News

14.08.2019: Interesse an Tiermedizin-Studienplätzen leicht gesunken

Die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber auf Studienplätze der Tiermedizin in Deutschland ist zum Wintersemester 2019/20 auf weiterhin hohem Niveau leicht gesunken. Die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber sank gegenüber dem Wintersemester 2018/19 um fünf Prozent auf 4.029. Auch für die anderen medizinischen Studiengänge Human- und
Zahnmedizin sank die Nachfrage um vier bzw. fünf Prozent. In allen medizinischen Studiengängen bewarben sich überwiegend Frauen. In der Tiermedizin betrug der Frauenanteil an den Bewerberinnen und Bewerbern 85 Prozent. In Human- und Zahnmedizin waren es es jeweils gut zwei Drittel.

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt. Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden Sie in unserem Newsarchiv.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.