Menü ≡

VETS-Magazin

02.01.2020: Im Gespräch mit dem Vater der Career Corner Felix von Hardenberg

Im Gespräch mit dem Vater der Career Corner Felix von Hardenberg
Auf dem 10. Leipziger Tierärztekongress findet am 17. und 18. Januar 2020 die Career Corner, die 1. Jobmesse für Tierärzt*innen statt. Wie es dazu kam und welche Idee genau dahinter steckt, besprechen wir mit Felix von Hardenberg von Hardenberg Institute.

27.12.2019: Vetion.de im Interview mit Dr. Thomas Steidl

Vetion.de im Interview mit Dr. Thomas Steidl
Dr. Thomas Steidl war 37 Jahre kurativ in der Kleintiermedizin in Süddeutschland tätig. Jetzt beendet er seine kurative Tätigkeit und widmet sich mehr der Familie sowie der Berufspolitik. Lesen Sie hier, wie er u.a. seine Nachfolge geregelt hat.

12.12.2019: Prof. Reto Neiger wird Tiermedizinischer Direktor bei EVIDENSIA DACH

Prof. Reto Neiger wird Tiermedizinischer Direktor bei EVIDENSIA DACH
Prof. Reto Neiger hat sein Wirkungsfeld verändert und ist seit 1. Dezember 2019 der Tiermedizinische Direktor / Country Medical Director der IVC Evidensia Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Zuletzt war er an der Tierklinik Hofheim als Internist tätig.

12.12.2019: PAUL feiert 5. Geburtstag

PAUL feiert 5. Geburtstag
Das praktische Ausbildungs- und Lernzentrum der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig (PAUL) ist seit 2014 stetig gewachsen und verfügt über rund 50 Stationen zum Üben praktischer Fertigkeiten, wie Blutentnahme, chirurgische Nahttechniken, Ultraschall oder Geburtshilfe stehen bereit – gut die Hälfte selbst gebaut von den studentischen Hilfskräften oder Projektarbeitsstudenten.

Industrienews

IDEXX kündigt ein neuartiges Zellanalysegerät an, das keine Ausstriche erfordert und das Arbeitsläufe in der Tierarztpraxis verändert

12.06.2024: IDEXX kündigt ein neuartiges Zellanalysegerät an, das keine Ausstriche erfordert und das Arbeitsläufe in der Tierarztpraxis verändert

Die KI-gestützte Load-and-Go-Plattform hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Tierärzte Fälle mit Zytologie und Blutzellmorphologie bearbeiten, diagnostizieren und daraufhin handeln, grundlegend zu verändern

Förderpreise des Fördervereins 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben

31.05.2024: Förderpreise des Fördervereins 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben

Mit dem Förderpreis des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V., konnten in diesem Jahr gleich sieben junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet werden.