Menü ≡

VETS-Magazin

12.06.2024: DeutscheVET in Dortmund punktet mit hervorragendem Programm

DeutscheVET in Dortmund punktet mit hervorragendem Programm
Am 7. und 8. Juni 2024 war die Messe Dortmund der Treffpunkt der praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzte, fand hier doch die DeutscheVet statt.

07.06.2024: DigiTier – Digitale Transformation und Wissenstransfer

DigiTier – Digitale Transformation und Wissenstransfer
DigiTier ist eine Vernetzungs- und Transfermaßnahme der (BLE). Die Projekte wurden am 05.06.2024 in Berlin vorgestellt.

03.06.2024: Nicht-Wählen ist keine Option, für niemanden! – Am 9. Juni 2024 ist Europawahl

Nicht-Wählen ist keine Option, für niemanden! - Am 9. Juni 2024 ist Europawahl
Gehen Sie wählen! Hier finden Sie weitere Informationen.

16.05.2024: WDT weiht vollautomatischen AutoStore ein

WDT weiht vollautomatischen AutoStore ein
Am 15. Mai 2024 hat die WDT den AutoStore, ein automatisiertes Lagersystem am Standort Wunstorf, feierlich eingeweiht.

24.04.2024: Chancen und Risiken von KI im Blick

Chancen und Risiken von KI im Blick
Beim 23. Treffen des Dessauer Zukunftskreises (DZK) ging es um das Thema Chancen und Risiken von KI für die Tiermedizin.

02.04.2024: Veterinärophthalmologie im Rampenlicht: Die FVO-Tagung 2024 in Chemnitz

Veterinärophthalmologie im Rampenlicht: Die FVO-Tagung 2024 in Chemnitz
Die FVO-Tagung „Internal Medicine meets the eye“ in Chemnitz war das Ereignis des Jahres in der Welt der Veterinärophthalmologie.

07.03.2024: Dr. Thomas Nonnewitz geht in den Ruhestand

Dr. Thomas Nonnewitz geht in den Ruhestand
22 Jahre lang war er im Vorstand der WDT und hat dafür gesorgt, dass die Genossenschaft läuft und stets zukunftsfähig aufgestellt ist. Nun verabschiedet er sich Ende Juni 2024 in den wohlverdienten Ruhestand.

07.03.2024: Geriatrie lockte nach Bielefeld

Geriatrie lockte nach Bielefeld
Vom 29. Februar bis 03. März 2024 fand in Bielefeld die bpt-INTENSIV Fortbildung statt. Diesjähriges Schwerpunktthema: Geriatrie.

19.02.2024: Wie steht es um die Datenlage in der Veterinärmedizin?

Wie steht es um die Datenlage in der Veterinärmedizin?
Um Daten und Studien ging es am 14. Februar 2024 im Hörsaal der Pferdeklinik in Berlin-Düppel bei einer vom Institut für Veterinär-Epidemiologie und Biometrie organisierten Hybrid-Veranstaltung.

24.01.2024: Viel Lob für den LTK 2024

Viel Lob für den LTK 2024
Leipziger Tierärztekongress mit erneutem Besucherrekord zu Ende gegangen.

Industrienews

IDEXX kündigt ein neuartiges Zellanalysegerät an, das keine Ausstriche erfordert und das Arbeitsläufe in der Tierarztpraxis verändert

12.06.2024: IDEXX kündigt ein neuartiges Zellanalysegerät an, das keine Ausstriche erfordert und das Arbeitsläufe in der Tierarztpraxis verändert

Die KI-gestützte Load-and-Go-Plattform hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Tierärzte Fälle mit Zytologie und Blutzellmorphologie bearbeiten, diagnostizieren und daraufhin handeln, grundlegend zu verändern

Förderpreise des Fördervereins 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben

31.05.2024: Förderpreise des Fördervereins 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben

Mit dem Förderpreis des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V., konnten in diesem Jahr gleich sieben junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet werden.