Menü ≡

VETS-Magazin

01.02.2021: Jan Nemec ist neuer Geschäftsführer von MSD Tiergesundheit

Jan Nemec ist neuer Geschäftsführer von MSD Tiergesundheit
Tierarzt Jan Nemec ist neuer Geschäftsführer von MSD Tiergesundheit. Der 52-Jährige löst damit nach elf Jahren Dr. Daniel Sicher ab, der künftig die Region Süd-Ost-EURAM verantwortet.

27.01.2021: VETS Talk

VETS Talk
Vetion.de hatte gleich zu Anfang des Jahres praktizierende Kolleginnen und Kollegen eingeladen, miteinander über Themen zu diskutieren, die sie bewegen. Im Mittelpunkt der Diskussion, die aufgrund der Corona-Pandemie selbstverständlich online stattfand, stand das Thema Notdienst und die Patientenversorgung im Notdienst.

14.01.2021: Durch die Hauptstadt bei Tag und Nacht

Durch die Hauptstadt bei Tag und Nacht
Charlotte Neubert hat ein Jahr lang bei einem mobilen Tiernotdienst in Berlin und Umgebung gearbeitet. Das war ihr erster Job als Tierärztin. Hier berichtet sie über ihre skurrilsten Patienten, die häufigsten Indikationen und darüber, ob sie diesen Job anderen Berufsanfängern weiterempfehlen würde.

14.01.2021: Sabrina Hessing-Jansen Teil der Geschäftsführung des Veterinär-Fachgroßhändlers ReboPharm

Sabrina Hessing-Jansen Teil der Geschäftsführung des Veterinär-Fachgroßhändlers ReboPharm
Seit dem 14. Januar 2021 ist Sabrina Hessing-Jansen Teil der Geschäftsführung des Veterinär-Fachgroßhändlers ReboPharm. Die 40-Jährige wird das Unternehmen künftig gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Inga Koenen leiten und für die Bereiche Einkauf, Beschaffung, IT und Finanzen verantwortlich sein. Hessing-Jansen war zuvor als Einkaufsleiterin bei ReboPharm tätig.

05.01.2021: Fachkräftemangel – alles wird gut mit Tarifvertrag?

Fachkräftemangel - alles wird gut mit Tarifvertrag?
Lösen sich mit einem Tarifvertrag für die Tiermedizin alle Probleme des Berufsstandes? Darüber diskutierten Mitglieder des Bundesverband prakitscher Tierärzte (bpt), des Bundesverband angestellter Tierärzte (BaT) und des Verband unabhängiger Kleintierkliniken am 9.12.20 auf dem bpt-Kongress Digital.

04.01.2021: Diskutieren Sie mit uns! Offene Diskussionsrunde zur Zukunft der Tiermedizin

Diskutieren Sie mit uns! Offene Diskussionsrunde zur Zukunft der Tiermedizin
Wir freuen uns auf Sie am 07.01.2020 ab 19:30 Uhr gemeinsam mit Prof. Dr. Stephan Neumann!

18.12.2020: Seuchenlage hoch zwei

Seuchenlage hoch zwei
Sächsische Tierärzte im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Zeiten von Corona: Im Interview Dr. Mario Stein, Referatsleiter des Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramtes im von der Pandemie besonders betroffenen Erzgebirgskreis.

02.12.2020: Ansgar Busch ist neuer Vorsitzender der Allgäuer Tierärztlichen Gesellschaft

Ansgar Busch ist neuer Vorsitzender der  Allgäuer Tierärztlichen Gesellschaft
Tierarzt Ansgar Busch gehört seit über 12 Jahren zum Technical Service der Firma Zoetis Deutschland GmbH. Er lebt und arbeitet im Raum Memmingen im Allgäu. Seit dem Januar 2020 ist er nun auch Vorsitzender der Allgäuer Tierärztlichen Gesellschaft.

01.12.2020: bpt- Kongress Digital 2020 übertrifft alle Erwartungen

bpt- Kongress Digital 2020 übertrifft alle Erwartungen
Der erste veterinärmedizinische Digitalkongress ist nach einer Woche am 25. November 2020 als großer Erfolg zu Ende gegangen. Der Veranstalter, der Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt), durfte sich über mehr als 3.000 TeilnehmerInnen freuen.

01.12.2020: Interview mit dem Insektenlover Frank Nischk

Interview mit dem Insektenlover Frank Nischk
Biologe Frank Nischk ist fasziniert von Krabbeltieren wie Kakerlaken, Wanzen, Asseln, Heuschrecken und Co. Daher hat er ein Buch mit vielen kurzweiligen Kurzgeschichten über die Krabbeltiere von hier bis zum tropischen Regenwald geschrieben.

Industrienews

TranquiloGuard bewahrt Hund und Katze vor zu viel Stress 

15.07.2024: TranquiloGuard bewahrt Hund und Katze vor zu viel Stress 

Die reboVet Veterinär-Fachgroßhandel GmbH & Co. KG erweitert im Juli ihr Ergänzungsfuttermittel-Portfolio um das Produkt TranquiloGuard. Die Tabletten haben eine entspannende Wirkung und können sowohl Hunde als auch Katzen in stressigen Situationen unterstützen.

„Durch dick und dünn – Unterstützung für Patienten und Besitzer im Abnehmprozess der Katzen“

15.07.2024: „Durch dick und dünn – Unterstützung für Patienten und Besitzer im Abnehmprozess der Katzen“

Am 4. September von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr können TFAs sich in einem kostenlosen Onlineseminar über Alternativen zu Insulininjektionen und einer diätetischen Unterstützung bei Typ-2-Diabetes informieren.