Menü ≡

Aktion

Vetion.de-Jubiläumsaktion im August

Was ist gerade los in der Tiermedizin?

In einem stressigen Tierarztpraxis-Leben bleibt kaum Zeit, um sich mit der täglichen Nachrichtenflut auseinanderzusetzen. Die wenige Freizeit neben Patientenversorgung, Mitarbeiterbetreuung und Dokumentationswahnsinn möchte man natürlich lieber der Familie oder der Freizeit widmen als Tagesschau, spiegel-online.de und Co. zu lesen. Mühselig ist dann zudem das Filtern der Nachrichten auf Branchenrelevanz.

Wir von Vetion.de nehmen Ihnen diese Aufgabe ab: Seit 15 Jahren suchen wir jeden Morgen aus einer Masse an Veröffentlichungsportalen die für Tierärzte essentiellen drei, vier Nachrichten heraus und bringen Sie in eine kurze und knackige Form. So dauert die Presseschau  für Sie täglich nur fünf Minuten.

Bleiben Sie mit dem führenden tiermedizinischen Nachrichtenportal informiert über Tierseuchengeschehen, Berufspolitik, Forschung, Tierschutz, Landwirtschaft, Gesetze u.v.m.

So haben Sie nicht nur im Smalltalk mit den Kollegen die Nase vorn, sondern verpassen auch keine wichtigen gesetzlichen Neuerungen, die für Ihren Praxisalltag relevant sind.

Im Zuge der Monatsaktion unseres 20-Jährigen-Jubiläums haben wir diesen Service für Sie noch erweitert.

Verbinden Sie Informationslust & Informiertsein mit Spiel & Spaß und der Chance auf einen tollen Gewinn:

Ab sofort steht Ihnen jeden Monat ein neues NEWS-QUIZ auf Vetion.de zur Verfügung.

Sie haben dabei Gelegenheit, kurze Quiz-Fragen zu den News des gesamten Vormonates zu beantworten. Zu jeder Frage ist die zugehörige Vetion.de-News verlinkt.
So lernen Sie spielerisch und können dabei sogar noch etwas Gewinnen: Jeden Monat wird unter allen Teilnehmern  des Quizzes ein Fachbuch oder ein anderer attraktiver Gewinn verlost.

Das Team von Vetion.de wünscht Ihnen Viel Spaß!

Im August können Sie dieses Fachbuch gewinnen:

Modernes Wundmanagement bei Hund und Katze
Mirja C. Nolff
Hardcover, 240 Seiten Thieme (Verlag) 2019
ISBN: 978-3- 13-242717-4 (ISBN)
Preis: 99,90 €


Juni 2020

Mitarbeiter gesucht? Mit uns erzielen Sie mehr Aufmerksamkeit & Reichweite

Die Vetion.de Jobbörse ist seit vielen Jahren eine feste Anlaufstelle bei der Mitarbeiter- und Arbeitgebersuche in der Tiermedizin. Hier finden Sie laufend zwischen 100 und 150 aktuelle Stellenanzeigen. Ein Eintrag ist sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer kostenlos und unkompliziert über ein Online-Formular möglich. Mittels E-Mail-Verteiler bleiben Arbeitssuchende stets über neue Einträge informiert. Dieser Service ist ebenfalls kostenlos.

Am 2. Juni 2020 stellen wir unsere Jobbörse technisch um und verbessern dadurch ab Mitte Juni 2020 weiter die Suchfunktion und Sichtbarkeit für Jobangebote und Jobgesuche.

Tierärztinnen und Tierärzten, die im VETS-Bereich auf Vetion.de registriert sind, bieten zudem die Möglichkeit, ihre Anzeige zusätzlich auch auf unserer gutbesuchten Vetion.de-Facebook-Seite zu veröffentlichen. So erreicht Ihr Angebot/Gesuch noch mehr Tierärzte!

Im Rahmen unserer Juni-Aktion haben wir noch ein besonderes Topping für Sie: Sie können Ihre Anzeige mit einem Bild/Logo in der Trefferliste der Jobbörse noch stärker hervorheben. Wir fügen diese normalerweise kostenpflichtige Leistung dann ohne Zusatzkosten Ihrer Anzeige hinzu. Die Ausgabe mit Logo erfolgt dann für 4 Wochen und ist nicht verlängerbar.


Mai 2020

Wir belohnen Tierärzte fürs Fortbilden

Esel mit Maske

Im Rahmen unseres 20-jährigen Firmen-Jubiläums im Jahr 2020 führen wir jeden Monat eine Aktion durch, von der Tierärztinnen und Tierärzte profitieren, die uns die Treue halten und unsere Dienstleistungen und Angebote nutzen. Im Monat Mai möchten wird Ihre Bereitschaft, sich online fortzubilden, mit etwas Praktischem für den Alltag belohnen. Zu jeder Buchung einer Online-Fortbildung von Myvetlearn.de im Wert von mindestens 140 Euro können Sie eine exklusive Gesichtsmaske (Mund-Nasen-Schutz) mit lustigen Tiermotiven kostenfrei bestellen. Eine der exklusiven Gesichtsmasken von Vetion.de erhalten Sie ebenfalls kostenlos bei jeder Buchung eines Jahreszugangs für das Digitale OP-Buch. Kreuzen Sie bei der Buchung einfach an, dass wir Ihnen eine Gesichtsmaske zusenden sollen und tragen Sie die Lieferadresse ein, an die wir die Gesichtsmaske verschicken sollen.

Die Lieferadressen werden Ende Mai 2020 von uns wieder gelöscht.

Über ein Bild von Ihnen oder einem Mitglied Ihres Praxisteams mit der Maske, das wir in unserem Corona-Krisen-Blog veröffentlichen können, würden wir uns freuen.


April 2020

Vetion’s handmade-Praxismasken gewinnen

Unsere selbstgenähten Praxisgesichtsmasken

Immer mehr Gesundheitsexperten und Politiker sprechen sich für das Tragen von Gesichtsmasken in öffentlichen Einrichtungen oder auch beim Einkaufen aus. Da ist es selbstverständlich, dass Tierärztinnen und Tierärzte sowie das Personal in der Tierarztpraxis ebenfalls einen Mundschutz tragen sollten.

Leider sind medizinische Schutzmasken mittlerweile Mangelware und selbst für Tierärzte schwer zu bekommen. Die Österreichische Tierärztekammer hat deshalb eigeninitiativ 50.000 FFP2-Masken bestellt, die ersten 10.000 werden sogar kostenlos von der Kammer ausgegeben. In Deutschland gab es so eine Initiative bisher noch nicht.

Auch einfache, selbstgenähte Baumwollmasken können die Verteilung der Tröpfchen beim Ausatmen, Husten oder Niesen deutlich verringern und  helfen so, die Ausbreitung von Sars-CoV-2 zu verhindern.

Doch nicht jeder hat eine Nähmaschine daheim, deshalb wollen wir einen kleinen Beitrag im Rahmen unserer Möglichkeiten leisten.

Damit jeder die gleichen Chancen hat, verlost Vetion.de im April jede Woche zehn solcher selbstgenähten Praxisgesichtsmasken mit lustigen Tiermotiven. Gelost wird jeden Freitag unter allen Einsendern eines Beitrags zum Corona-Krisen-Blog.

Unsere Masken sind mit einem „Filterfach“ versehen, in das ein austauschbarer Filter eingebracht und einfach gewechselt werden kann. Als Filter eignen sich am besten Staubsaugerbeutel, wie auch Davies et al. in ihrer Publikation (Studie) schreiben. Aber auch Kaffeefilter oder Mullbinden können verwendet werden. 

Corona-Krisen-Blog

Unser aktuelles Monatsthema steht ebenfalls im Zeichen von Corona.


März  2020

Kostenfreies Webinar zum Thema Praxisgründung

Unsere Aktion im März 2020 war ein kostenfreies Webinar zum Thema Selbstständigkeit und Praxisgründung mit Gründungsberaterin Dr. Carolin Deiner. Dieses fand live am 26. März 2020 statt. Denn Vetion.de de hält die eigene Praxis für eine schöne Sache, die geeigneten Persönlichkeiten viele Möglichkeiten, Chancen und großen Raum für Kreativität bietet. Außerdem ist das Sich Niederlassen auch für den tierärztlichen Berufsstand als sogenannter Freier Beruf wichtig.

Wir haben das Webinar aufgezeichnet, so dass Sie auch weiterhin von unserer Jubiläumsaktion im März profitieren können.

In dem Webinar ging die Referentin auf die Chancen und Vorteile der Selbstständigkeit ebenso wie auf die unterschiedlichen „Arten“ der Selbstständigkeit ein. Weiterhin befasst sie sich mit den notwendigen Skills und Fähigkeiten, die Frau/Mann für eine Selbstständigkeit aufweisen sollte, um mittel- und langfristig Erfolg und Freude im Beruf zu erlangen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Webinars war die Planung. Welche Unterlagen fordern die Banken für die Bewilligung eines Kredites, wie hoch soll/darf dieser sein, wie finde ich den geeigneten Standort, Klienten und Personal und wie kann ich sowohl die Klienten als auch das Personal langfristig an mich binden, welche Instrumente der Personalführung sind wichtig und welche betriebswirtschaftlichen Kenntnisse muss Frau/Mann sich aneignen?

Selbstverständlich ging Frau Deiner auch ausführlich auf die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein.

Zur Aufzeichnung des Webinars


Februar 2020

Sie nutzen 1 Jahr lang unser Digitales OP-Buch Hund – wir spenden 20% von jeder Buchung im Februar an einen guten Zweck

Vetion.de, das Online-Portal für Tiermedizin und Tiergesundheit, gibt es nun bereits seit 20 Jahren. In dieser Zeit haben über viele Aktionen, Persönlichkeiten oder Organisationen berichtet, die Tieren in Not helfen. Im Jubiläumsjahr lassen wir Berichten direkte Taten folgen: Gemeinsam mit Ihnen sammeln wir Spenden für die verletzten Wildtiere in Australien, die Opfer der verheerenden Buschfeuer geworden

20% von jeder Buchung eines Jahres-Abos des Digitalen OP-Buchs Hund im Februar spenden wir

an ein ausgewähltes Hilfsprojekt für Wildtiere in Australien („Wolfhound World Wildlife Warriors“). Die Einnahmen werden gesammelt auf das Spendenkonto eingezahlt, welches bis 29. Februar auch unabhängig vom Kauf eines OP-Buch-Abos von Ihnen gefüllt werden kann.

Unterstützen Sie mit uns Tierschützer in Australien und helfen Sie, diese einzigartige Tierwelt zu retten!

Zum OP-Buch


Januar 2020

20 Jahre – 20% OFF

Aufgrund unseres 20-jährigen Jubiläums erhalten Sie auf alle Buchungen unserer E-Learning-Kurse im Januar einen Rabatt von 20% und zwar auch, wenn Sie den E-Learning-Kurs erst im Laufe des Jahres absolvieren.

Unsere E-Learning-Kurse in der Übersicht >>>