Blauzungenerkrankung in Deutschland - eine wiederkehrende (und bleibende) Tierseuche?
Streuner in Not
   Adspektion...
      Palpation...
         Information!
Vetion.de - Homepage
Sitemap Kontakt Impressum Mediadaten / Preisliste Newsletter abonnieren Tierärzteverzeichnis Vetion.de - Homepage
Aktuelles
Fachinformationen
eLearning
Adressen Links
Gesetze
Spaß Spiel
Lexikon
Jobs Kleinanzeigen
Vetiosus
Shop
MyVetlearn.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
VetMAB.de
Beruftierarzt.de
MyVetikalender.de
Haftungsausschluss
News
Höchste Zeit für einen nationalen Bienenaktionsplan 26.04.2017
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Aurelia Stiftung haben umfassende Maßnahmen zum Schutz bestäubender Insekten wie Bienen und Hummeln gefordert. Es sei höchste Zeit für einen nationalen Bienenaktionsplan. Angesichts schwindender Bestände bei den zur Befruchtung von Nutz- und Wildpflanzen wie Obstbäumen, verschiedenen Gemüsesorten, Kräutern und Blumen unverzichtbaren Bestäuberinsekten müsse Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt endlich seine Zusagen für mehr ... >>>>
26.04.17 In Brandenburg tagt das 4. Wolfsplenum >>>>
26.04.17 TÄHAV-Entwurf trifft auf Ablehnung >>>>
26.04.17 Neue Ansatzpunkte für antibakteriell wirksame Mittel >>>>
Ein- & Ausblicke
„Für die Familie bin ich hier geblieben“

Als Professorin und Mutter dreier Kinder fühlt sich die 47-jährige Isabel Hennig-Pauka oft hin- und hergerissen. Wie sich beides dennoch vereinen lässt, erzählt sie im Interview mit der Veterinärmedizinstudentin Sophia Neukirchner.

Auf dem Seminar „Tierärzte in der Forschung“ (30.3 bis 2.4.17 in Hannover) sprach Prof. Dr. Isabel Hennig-Pauka zum Thema „Akademiker – eine kinderlose Gesellschaftsgruppe“. Sie ist Leiterin der Außenstelle für Epidemiologie der Tierärztlichen ... >>>>

Forschung – ein Karrieremodell für Tiermediziner >>>>
Nephrologie und Urologie führte etwa 1.000 Tierärzte nach Bielefeld >>>>
Deutscher Preis für Tiermedizin in Baden-Baden - die Gewinner sind... >>>>
Rezensionen
Bewegungsapparat Pferd – Praxisbezogene Anatomie und Biomechanik

Pferde sind nicht meine Leidenschaft und der klinische Unterricht im Tiermedizinstudium, in dem es um diese Tierart ging, hat mir keine Freude bereitet. Besonders traf das auf Stunden zu, in denen der Patient vor den Augen von Tierarzt und Studenten auf- und abtrabte und wir Studenten sehen sollten, wo das Problem im Bewegungsapparat lag. Die große Schwelle, mich in das Thema einzuarbeiten, war, dass ich Angesichts der großen Fülle an Fachwissen in diesem Bereich nicht wusste, wo ich anfangen und wo aufhören müsste. Und sowieso: die Kniffe, die man nur als langjähriger ... >>>>

Notfallmedizin für Hunde und Katzen >>>>
aid-Infoheft Anzeigepflichtige Tierseuchen >>>>
Der TFA-Praxisplaner hilft bei der Bewältigung des Praxisalltags >>>>
Fokusthemen
Aviäre Influenza / Geflügelpest

Die aviäre Influenza (Geflügelpest, Vogelgrippe) ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung bei Vögeln, an der in Einzelfällen jedoch auch andere Spezies erkranken können. Auf Grund des ausgehenden zoonotischen Potenzials, besteht aber auch die Gefahr einer Adaptation des Virus an den Menschen. Durch die dann mögliche Erregerübertragung von Mensch zu Mensch, wäre eine weltumspannende Pandemie denkbar.

Jedes Jahr im Spätherbst und zu Beginn des ... >>>>

Tiere im Winter >>>>
Blauzungenkrankheit / Blue Tongue Disease >>>>
Floh- und Zeckenbekämpfung beim Hund >>>>
Tierarten Spezial
Bei Katzen sind Alterskrankheiten auf dem Vormarsch - Krankheitssymptome bleiben oft unbemerkt

Dank guter Haltungsbedingungen und Fortschritten in der Medizin leben auch Katzen immer länger. Gleichzeitig nehmen bei ihnen altersbedingte Krankheiten wie Diabetes, Schilddrüsenüberfunktion , Nierenschwäche oder Arthrose zu. Frühzeitig erkannt, sind viele Erkrankungen gut zu behandeln und ein Erhalt der Lebensqualität durchaus möglich. Doch zunächst ist oft Detektivarbeit gefordert, denn Katzen zeigen trotz schwerer Krankheit häufig nur milde und ... >>>>

Moderne Wege im Umgang mit Hunden – Neues aus der Verhaltensforschung >>>>
VetMAB bei den Berlin-Brandenburgischen Rindertagen in Berlin >>>>
Endlich! Lang anhaltender Schutz für Katzen gegen Zecken und Flöhe >>>>
Login eLearning-Kurse
Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse. >>>>
Veti-Kalender 2016/2017 - TFA-Praxisplaner - Lernkarteikarten
Im Vetion.de Shop sind aktuell der neue Veti-Kalender für das Wintersemester 2016/2017 und das Sommersemester 2017 sowie der TFA-Praxisplaner 2017 für Tiermedizinische Fachangestellte erhältlich.
NEU IM SHOP: Die Lernkarteikarten von vetbrainfood. >>>>
Jobbörse / Kleinanzeigen
Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Chirurg (m/w) mit Erfahrung gesucht!
Datum: 26.04.2017 >>>>
Termine
Biosicherheit auf Milchviehbetrieben
am 03.05.2017 >>>>

Studium - und was dann? - Vets Up in Gießen
am 06.05.2017 >>>>
Zulassungsbedingungen Studium
Sind Sie für eine Änderung der Zulassungsbedingungen für das Veterinärmedizinstudium?
Ja, wir brauchen eine Männerquote.
Ja, wir brauchen Studierende, die Lust auf eine Selbstständigkeit haben.
Ja, wir benötigen eine individuellere Auswahl nach tatsächlicher Eignung.
Ja, neben dem Abitur sollte ein 3-monatiges Praktikum Voraussetzung sein.
Ja, wir müssen mehr Nachwuchs für die Nutztierpraxis auswählen.
Gesetze
Zuletzt geändert:
Geflügelpest - EG-Vorschriften
(Aviäre Influenza) >>>>
aktualisiert: 13.04.2017
Vetion.de bei Twitter
Follow vetionde on Twitter
Vetion.de bei Facebook
nach oben nach oben