Ku+Du - Be my Valentine!
Tierärzte Weltweit – im Einsatz für den globalen Tierschutz
   Adspektion...
      Palpation...
         Information!
Vetion.de - Homepage
Sitemap Kontakt Impressum Mediadaten / Preisliste Newsletter abonnieren Tierärzteverzeichnis Vetion.de - Homepage
Aktuelles
Fachinformationen
eLearning
Adressen & Links
Gesetze
Spaß & Spiel
Lexikon
Jobs & Kleinanzeigen
Vetiosus
Shop
MyVetlearn.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
VetMAB.de
Beruftierarzt.de
ÖkoVet
Haftungsausschluss
News
Vier Pfoten fordert Umdenken bei der Milchproduktion 29.05.2015
Jedes Jahr am 01. Juni wird der Weltmilchtag begangen. Mit dem Tag soll international für den Konsum von Milch geworben werden. Der Internationale Tag der Milch wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband (IDF) ins Leben gerufen. Er wird in über 30 Ländern veranstaltet. Der Weltmilchtag soll das Nahrungsmittel Milch als natürliches und gesundes Getränk weltweit für alle Nationen und Altersstufen im Bewusstsein ... >>>>
29.05.15 SPAR macht aus Altbrot Futtermittel >>>>
29.05.15 20 Jahre BVL-Lebensmittelmonitoring >>>>
29.05.15 Untersuchung zum Einkaufsverhalten von Lebensmitteln vorgestellt >>>>
Ein- & Ausblicke
Wörlitzer Tierkolleg diskutiert über sich zuspitzende Salmonellenthematik bei Schweinen

Salmonellen sind beim Schwein weit verbreitet. Während nicht wirtsadaptierte Serovare bei Schweinen nur selten zu einer klinischen Erkrankung führen, können sie beim Menschen lebensmittelbedingte Erkrankungen hervorrufen. Daher ist es wichtig, dass der Eintrag von Salmonellen durch Schweine in die Lebensmittelkette soweit wie möglich minimiert wird.

Mit diesem Ziel wurde im März 2007 die Schweine-Salmonellen-Verordnung (SchwSalmV) eingeführt. Diese ordnet ... >>>>

Neues Konzept der Baden-Badener Fortbildungstage trifft Geschmack der Teilnehmer >>>>
Pferde-Rektalisierungsmodell verbessert die tierärztliche Ausbildung an der LMU München >>>>
Rückblick: Bielefeld 2015 >>>>
Tierarten Spezial
Neuer Lebendimpfstoff gegen BVDV-1 und 2

Infektionen mit dem Virus der Bovinen Virusdiarrhoe (BVD) kommen weltweit vor und haben für die Rinderhaltung eine große wirtschaftliche Bedeutung. Sie ist seit ca. 70 Jahren beschrieben und wurde 1946 erstmalig nachgewiesen. Das verursachende Virusgehört zur Gattung der Pestiviren (RNA-Virus) und ist eng verwandt mit dem Virus der klassischen Schweinepest und dem Border Disease Virus der Schafe.

Das Virus besitzt eine große Affinität zu den Schleimhautzellen des gesamten Verdauungstraktes ... >>>>

Ödemkrankheit: Kennen Sie den Shigatoxin-Status Ihres Bestandes? >>>>
Wirksame Alternative zur Behandlung von Hunden mit Osteoarthrose >>>>
Januskinase-Hemmer statt Cortison - die Innovation in der Bekämpfung von Juckreiz beim Hund >>>>
Fokusthemen
Neugeboren und schon Waise
Glücklicherweise kommt es nicht oft vor, das Tiere gleich nach ihrer Geburt zur Waise werden und mit der Hand aufgezogen werden müssen. Jedoch wenn, ist schnelles und gekonntes Handeln gefragt.... >>>>
Floh- und Zeckenbekämpfung beim Hund >>>>
16. AMG-Novelle >>>>
Pferdezucht und Zuchtmanagement >>>>
Rezensionen
Pharmakotherapie bei Haus- und Nutztieren

Die Neuauflage des Standardwerks „Pharmakotherapie bei Haus- und Nutztieren“ der Autoren W. Löscher, A. Richter und H. Potschka gibt einen Überblick über praxisrelevante Arzneimittel sowie einen Einblick in arzneimittelrechtliche Bestimmungen. Es wird hierbei insbesondere auf Wirkungsweise, unerwünschte Arzneimittelwirkungen, Indikation, Dosierung und die rechtlichen Aspekte beim Gebrauch der einzelnen Pharmaka eingegangen.

Für die vorliegende 9. Auflage wurden alle Kapitel durch das neue Verfasserteam grundlegend überarbeitet, wobei sowohl ... >>>>

Spezielle Pathologie für die Tiermedizin >>>>
Ganzheitliche Verhaltenstherapie bei Hund und Katze >>>>
Frettchen - Heimtier und Patient >>>>
Login eLearning-Kurse
Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse. >>>>
Jobbörse / Kleinanzeigen
Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Teamleiter R&D Veterinärimpfstoffe (m/w)
Datum: 29.05.2015 >>>>
Gesetze
Zuletzt geändert:
Zusatzstoffe in Lebensmitteln - EG-Vorschriften
(Aromastoffe, Süßungsmittel, Farbstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Extraktionslösungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel) >>>>
aktualisiert: 02.10.2012
Antibiotika-Monitoring
Was halten Sie vom staatlichen Antibiotika-Monitoring laut 16. AMG-Novelle?
Überflüssig, schon genügend Monitoring vorhanden
Grundsätzlich richtig, ist aber noch lückenhaft
Grundsätzlich richtig, aber die Prioritäten sind falsch
Absolut notwendig und gut durchdacht
Vetion.de bei Twitter
Follow vetionde on Twitter
nach oben nach oben