Deutsche Vet 2018

Vom 20.04.2018 bis 21.04.2018 in Köln, Deutschland
Kurzbeschreibung
Die Deutsche Vet ist eine Veranstaltung für Veterinärmediziner und Fachangestellte im tiermedizinischen Bereich, die Ihnen eine ideale Kombination aus ATF-anerkannten Vorträgen und internationaler Industrieausstellung bietet. Unser qualitativ hochwertiges Fortbildungsprogramm wurde für Sie und Ihr Praxisteam von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und dem Royal Veterinary College London zusammengestellt und kann sofort in Ihren beruflichen Alltag miteingebunden werden. Zusätzlich bieten wir 12 ATF-Stunden in nur zwei Tagen. Die Deutsche Vet zeichnet sich durch Aktualität, Vielfalt und Praxisorientierung aus. Neueste Produkte und Innovationen werden von internationalen Herstellern präsentiert. Das ist eine einzigartige Plattform, um neue Kontakte mit Partnern, Ausstellern und Experten der Veterinärindustrie herzustellen.
Details

Veranstalter und Anmeldung
Veranstalter
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Anschrift
Bünteweg 2
30559 Hannover
Telefon
+49 511 95360
Homepage
http://www.tiho-hannover.de
Veranstaltungsort
Anschrift
Köln
Deutschland
Link zur Veranstaltung
 
http://www.deutschevet.com
zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019liegt jetzt druckfrisch vor und ist ab sofort im Vetion.de-Shop erhältlich! Ab Mitte August dann auch im Fachbuchhandel. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Arbeiten in der Mitte Deutschlands
Datum: 22.09.2018 >>>>

Tierarzt fuer Farmtiere gesucht
Datum: 21.09.2018 >>>>

Termine

DVG-Vet-Congress 2018 
vom 04.10.2018 bis 07.10.2018 >>>>

59. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz 2018
vom 25.09.2018 bis 28.09.2018 >>>>

Empfehlungen wegen der Hitze

Was meinen Sie dazu? Blitzumfragen zu aktuellen Themen aus Tiermedizin und Tiergesundheit

Zur Umfrage >>>>