Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Villusatrophie

Bei den Mikrovilli handelt es sich um Zotten des Dünndarms, finger- oder plattenförmige Fortsätze des Oberflächenepithels des Dünndarms, die der Vergrößerung der Oberfläche des Dünndarms dienen. Bei einer Atrophie kommt es zu einer Verkürzung der Zotten und einer Verkleinerung der Oberfläche, sodass Nährstoffe weniger gut aufgenommen werden können.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>