Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vasokonstriktion

Gefäßverengung
Die Gefäßverengung erhöht den Strömungswiderstand des arteriellen Systems und damit bei gehäuftem Auftreten den Blutdruck (arterielle Hypertonie). Lokale Gefäßverengungen und –erweiterungen dienen der Regulierung der Organdurchblutung und der Temperaturregulation an der Hautoberfläche.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>