Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Marsupialisation

Chirurgische Technik, die zur Therapie von Zysten (flüssigkeitsgefüllten Blasen) eingesetzt wird. Ziel ist ein Abfluss des Zysteninhalts. Dies wird durch einen Einschnitt der Zyste erreicht, wobei die Ränder der Zyste an umliegendem Gewebe befestigt werden.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie unter www.tieraerzteverband.de