Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Marsupialisation

Chirurgische Technik, die zur Therapie von Zysten (flüssigkeitsgefüllten Blasen) eingesetzt wird. Ziel ist ein Abfluss des Zysteninhalts. Dies wird durch einen Einschnitt der Zyste erreicht, wobei die Ränder der Zyste an umliegendem Gewebe befestigt werden.

Corona-Regeln in der Praxis

Wie haben Sie den Publikumsverkehr in Ihrer Praxis/Klinik wegen Corona eingeschränkt?