Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hyperkaliämie

Anstieg der Konzentration von Kalium im Blut über die obere Grenze des physiologischen Bereiches.
Klinisch äußert sich eine Hyperkaliämie durch eine Erniedrigung der Herzfrequenz (Bradykardie), Kreislaufschwäche, Muskelschwäche und gegebenenfalls durch Tetanie.

Im EKG stellt sich eine Erhöhung der T-Zacke, eine QRS-Verbreiterung, eine ST-Senkung, ein Verschwinden der P-Zacke und schließlich Kammerflimmern und Herzstillstand in der Diastole dar.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Praxis

Wie hat sich die Pandemie bei Ihnen in der Praxis zusammengefasst bemerkbar gemacht?