Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Globulin

Hauptgruppe von Proteinen, die in tierischen und pflanzlichen Geweben sowie den Körperflüssigkeiten weit verbreitet sind.
Vorkommen im Blutplasma, in der Lymphe und der Milch sowie im Ei. Im Blutplasma dienen sie der Abwehr krankheitsauslösender Erreger, dem Stofftransport, der pH-Regulierung, der Aufrechthaltung des Blutdruckes und der Blutgerinnung. Eine Veränderung der Zusammensetzung der Globuline im Plasma kann auf eine Erkrankung hindeuten.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>