Menü ≡

Lexikon

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freemartinismus

Unfruchtbarkeit bei weiblichen Rindern aus Geburten ungleichgeschlechtlicher Zwillinge. Diese Tiere werden auch als Zwicken bezeichnet. Die weiblichen Geschlechtsorgane sind durch eine Hemmungsmissbildung der Müller-Gänge (aus ihnen werden der zervikale Teil der Vagina, Gebärmutter und Eileiter) unterentwickelt. Stattdessen haben sich Teile des Wolff-Ganges (hieraus werden Nebenhoden, Samenleiter, Samenblase) und der akzessorischen Geschlechtsdrüsen entwickelt..
Siehe auch Zwicke

Verbot von Tiertransporten in Drittländer

Sind Sie für ein Aussetzen von Tierlangstreckentransporten in Drittländer?