Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cushing-Syndrom

Eine erhöhte Konzentration von Kortisol im Blut, die bei der chronischen Form auch mit einer typischen Veränderung in der Körperform des betroffenen Tieres einhergeht. Die Ursachen können vielfältig sein und auch durch eine langanhaltende Gabe von Kortikoiden durch den Tierarzt ausgelöst werden. Die betroffenen Tiere neigen zu Fellveränderungen, Stammfettsucht mit dünnen Beinen, Muskelschwäche und der Ausbildung eines Stiernackens.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>