Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brunstsynchronisation

Bei der Brunstsynchronisation wird die bei den weiblichen Tieren einer Herde und/oder Gruppe zu unterschiedlichen Zeiten auftretende spontane Brunst und Ovulation zu einem vorher festgelegten Termin ausgelöst und gleichgeschaltet. Sie kommt in der Rinder-, Schweine- und Schafproduktion zum Einsatz und bietet wesentliche betriebstechnische und züchterische Vorteile.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>