Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anästhesie

Empfindungslosigkeit, Unempfindlichkeit;
Wird überwiegend für die medikamentelle Schmerzausschaltung verwendet, zu der die zentrale (Narkose) und die lokale (Lokalanästhesie) Schmerzausschaltung gehören. Lässt sich aber auch in eine natürliche (kaum sensible Versorgung) oder erworbene (Trauma, Nekrose) Unempfindlichkeit einteilen.

Fachkräftemangel

Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit der Fachkräftemangel nicht zu einer Versorgungskrise bei Haus- und Nutztieren in einigen Regionen führt?