www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Tierschutzbund stellt Leitmotto zum Welttierschutztag vor
07.08.2019
Der Deutsche Tierschutzbund hat das Leitmotto für den diesjährigen Welttierschutztag vorgestellt. Es lautet "Lieblingstier- Tierheimtier". Mit diesem Motto will der Tierschutzbund gemeinsam mit seinen 740 Mitgliedsvereinen darauf hinweisen, dass die Übernahme eines Tieres aus einem Tierheim nicht nur bedeutet, einem Tier in Not zu helfen, sondern auch einen einzigartigen Freund zu finden. Tierschutzbund-Präsident Thomas Schröder wünscht sich, dass jeder, der ein Tier halten möchte, zunächst in den Tierheimen nachschaut. Dort werden jedes Jahr rund 370.000 Tiere - darunter 150.000 Katzen,
75.000 Hunde und 50.000 Kleinsäuger - aufgenommen. Schröder möchte den Welttierschutztag, der am 4. Oktober begangen wird, auch zum Anlass nehmen, um auf die tolle Arbeit hinzuweisen, die in den Tierheimen und Auffangstationen, die vielfach an ihre räumlichen und finanziellen Kapazitäten stoßen, geleistet wird. Hier fordert der Tierschutzbund die dringend notwendige Unterstützung der Tierheime durch die Kommunen und setzt sich für einen Investitionstopf ein, mit dem z.B. dringend notwendige Renovierungen in Angriff genommen werden können.
Weitere Nachrichten