www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Tularämie bei Hasen in Niedersachsen nachgewiesen
02.05.2019
Nach jüngst bekanntgewordenen Fällen in Bayern und Baden-Württemberg ist auch im niedersächsischen Landkreis Celle ein Fall von Tularämie (Hasenpest) bei einem Hasen bestätigt worden. Das erkrankte Tier war vor etwa zwei Wochen von Spaziergängern
gefunden worden. Hasen, die an der Tularämie erkrankt sind, verhalten sich apathisch und sind nicht scheu. Sie sollten auf keinen Fall angefasst werden, da die Krankheit auch für Menschen und Hunde ansteckend ist. Stattdessen sollte ein Jäger informiert werden.
Weitere Nachrichten