www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Schleswig-Holstein unterstützt Tierheime mit 350.000 Euro pro Jahr
10.07.2018
Schlewsig-Holstein wird die Tierheime des Landes zukünftig mit insgesamt 350.000 Euro pro Jahr fördern. Dafür wurde eine vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung eine neue Richtlinie erlassen. Die Fördersumme teilt sich dabei in zwei Bereiche. Für die Förderung des laufenden Betriebes stehen 100.000 Euro und für Investitionen in die Tierheime 250.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Diese Fördersumme steht bereits für
dieses Jahr zur Verfügung. "Mit der Unterbringung herrenloser Tiere und Fundtiere leisten ehrenamtliche Tierschutzvereine eine wertvolle Arbeit. In vielen Tierheimen besteht allerdings großer Sanierungsbedarf, um eine tiergerechte Unterbringung weiter zu gewährleisten. Es ist gut, dass wir hier von Landesseite unterstützen können", sagte Umweltminister Robert Habeck (Bündnis 90 / Die Grünen).
Weitere Nachrichten