www.tierhalter-wissen.de

Web-Seminare von MSD Tiergesundheit

Wissenswertes über „Zeckenkrankheiten“

Referent: Dr. med. vet. Fabian von Manteuffel

Zecken sind nicht nur lästig. Ein Biss der kleinen Blutsauger kann auch Krankheiten übertragen, die bis zum Tod Ihres Hundes führen können. In diesem Web-Seminar lernen Sie, welche Erkrankungen das sind und wie Sie Ihren Hund schützen können.

Katzenerziehung? Klar geht das!

Referent: Sabine Schroll

Katzen gelten gemeinhin als nicht erziehbar – doch das stimmt nicht! Mit der richtigen Technik und Motivation lassen sich auch Katzen gut erziehen! Und sie lernen schnell. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Seminar.

Entspannt mit der Katze zum Tierarzt

Referent: Sabine Schroll

Tierarztbesuche sind für Katzen oft ausgesprochen stressig! Transportbox, Auto fahren und die fremde Umgebung empfinden sie als bedrohlich. Mit Routine und guter Vorbereitung kann man den Stress für die tierischen Patienten und ihre menschlichen Begleiter reduzieren.

Flohbefall bei Hund und Katze

Referent: Sabine Schroll

Flöhe sind bei Hunden und Katzen weit verbreitet. Hat man die unliebsamen Mitbewohner erst im Haus, wird man sie nur schwer wieder los. Sie können gefährliche Krankheiten übertragen oder Allergien auslösen. Was Sie im Falle eines Flohbefalls tun können und wie Sie Hund und Katze zuverlässig schützen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Die Referenten

Dr. med. vet. Fabian von Manteuffel

Fabian von Manteuffel wuchs in der Lüneburger Heide auf, in einem Dorf mit nur 48 Einwohnern. Auf dem elterlichen Gestüt war der Tierarzt als Kind ein häufiger Gast und so stand sein Berufswunsch schon früh fest.
Nach dem Abitur studierte er Veterinärmedizin in Hannover. Mehrere Studienaufenthalte führten ihn in die USA, nach Australien und Neuseeland. Seit 1991 betreibt er eine Tierarztpraxis in Hamburg und hatte von 2000 bis 2012 als Experte regelmäßig Auftritte in der Sendung „DAS!“ beim NDR Fernsehen.

Sabine Schroll

Sabine Schroll hat in Wien Tiermedizin studiert und betreibt seit 1991 eine Kleintierpraxis in Krems an der Donau. 2002 erhielt sie ihr Diplom in Zoopsychiatrie in der Schweiz.
Neben der allgemeinmedizinischen Betreuung beschäftigt sie sich vor allem mit der Therapie von Katzen (und Hunden) mit psychischen Störungen und berät deren Besitzer. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, die sich mit Katzen und ihrer Haltung beschäftigen.
Sie selbst lebt seit fast zwanzig Jahren mit mehreren Katzen zusammen.

Mehr Informationen

Mehr Informationen zur Zecken- und Flohbekämpfung bei Hund und katze erhalten Sie unter