www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Andrologie & Zuchtplanung

 

Von der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) als Züchterfortbildung anerkannt

 
vom 14.01.2017 bis 13.01.2020


Vom 14. Januar 2017 bis 13. Januar 2020 führt die Vetion.de GmbH (www.vetion.de) ein Online-Züchterseminar zum Thema Andrologie & Zuchtplanung mit den Mitarbeitern der Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität Berlin (www.tiergyn.de) durch. Die behandelten Themen reichen von der Untersuchung des Zuchtrüden und den Grundlagen der Genetik sowie Gentests über Abstammungsnachweise bis hin zur Frisch- und TG-Samenübertragung. Auch das Thema der chemischen Kastration wird in diesem Kurs behandelt.

Programm-Punkt

Thema

Referent

  1. Teil

Der gesunde Zuchtrüde

Dr. S. Arlt

  1. Teil

Grundlagen der Genetik

Dr. P. Haimerl

  1. Teil

Wer ist der Vater - Abstammungsnachweise

Dr. P. Haimerl

  1. Teil

Gentests in der Hundezucht- Wo stehen wir heute?

Dr. S. Arlt

  1. Teil

Frischsamenübertragung

Dr. S. Arlt

  1. Teil

Tiefgefrier-Samen – Vor- und Nachteile

Dr. S. Arlt

  1. Teil

Chemische Kastration

Dr. S. Arlt

  1. Teil

Multiple-Choice-Fragen

Vetion.de

Die Referenten stehen den Teilnehmern während des Kurszeitraumes für Fragen per Email zur Verfügung. Außerdem können sich die Teilnehmer untereinander in einem Forum austauschen.

Die Fortbildung dauert ca. 4 Stunden. Nach der Beantwortung von Multiple-Choice-Fragen zu den einzelnen Themenblöcken, erhalten die Teilnehmer bei erfolgreicher Teilnahme ihr
persönliches Teilnehmerzertifikat. Außerdem werden den Teilnehmern die Kursunterlagen auch als pdf zum Download zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme am Online-Züchterseminar kostet 39,00 Euro.

Fortbildungsanerkennung

Das Online-Züchterseminar ist von der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) als Züchterfortbildung anerkannt.

Für deutsche Zuchtvereine gilt: Die Anerkennung dieser Fortbildung obliegt dem jeweiligen Zuchtverein. Eine generelle Anerkennung durch den VDH gibt es nicht.
Bitte setzen Sie sich mit der zuständigen Person in Ihrem Zuchtverein in Verbindung.
Auf Anfrage stellen wir einer zuständigen Person zum Zwecke der Anerkennung des Kurses auch gern einen Prüfzugang zur Verfügung, damit sich Ihr Zuchtverein im Zweifelsfall ein Bild machen kann.

Vetion.de (www.vetion.de) ist ein unabhängiges Internetportal für Tiermedizin und Tiergesundheit, das ausschließlich von promovierten Tierärzten geleitet und bearbeitet wird.

Bei uns finden sowohl Tierärzte sowie Tierhalter umfangreiche Informationen zu zahlreichen Bereichen aus der Tiermedizin und der Tiergesundheit. Außerdem bietet Vetion.de seit 2004 zusammen mit der Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF) eLearning-Kurse für Tierärzte an. Dabei handelt es sich um zertifizierte Fortbildungskurse. Fortan möchten wir auch Hundezüchtern und Tierhaltern die Möglichkeit dieser Wissensvermittlung und Fortbildung anbieten.

Programm als PDF >>>

Anmeldung >>>