www.myvetlearn.de

Grundkurs für Tierärzte zur Erlangung des besonderen Fachwissens gemäß § 7 (2) SchHaltHygV

Kurszeitraum: Dauerkurs (6 Wochen Zugriff)

JETZT VOLLSTÄNDIG ÜBERARBEITET!!!

Gemäß §7 (2) der Verordnung über hygienische Anforderungen beim Halten von Schweinen (Schweinehaltungshygieneverordnung - SchHaltHygV) darf der Tierarzt die Betreuung von Schweinebeständen nach §7 (1) der Verordnung nur durchführen, wenn er spezielles Fachwissen im Bereich einschlägiger tierseuchenrechtlicher Vorschriften, seuchenprophylaktischer und betriebshygienischer Maßnahmen und der Epidemiologie nachweisen kann.

Diese internetbasierte Fortbildung von ATF und Vetion.de vermittelt diese Kenntnisse und ist von allen Landestierärztekammern als Grundkurs zur Erlangung des besonderen Fachwissens anerkannt worden.

Dieser Kurs steht Ihnen nach der Anmeldung für sechs Wochen zur Verfügung. Es muss innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Zugangsdaten mit dem Kurs begonnen werden. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Während dieses Zeitraumes können Sie jederzeit auf die Inhalte zugreifen, den Referenten per E-Mail Fragen stellen, sich mit anderen Teilnehmern austauschen und nach Abschluss der einzelnen Kursteile einen Multiple-Choice-Test ablegen. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung wird Ihnen automatisch nach erfolgreichem Abschluss des Kurses zugeschickt. So können Sie sich unkompliziert sowie zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen.

Kursleitung: Prof. Dr. Thomas Blaha, Bakum
Referenten: Prof. Dr. Thomas Blaha, Bakum; Dr. Matthias Eddicks, München; Prof. Dr. Elisabeth große Beilage, Bakum; Dr. Ursula Gerdes, Hannover; Dr. Diana Meemken, Bakum; Dr. Heiko Nathues, Bern (CH); Prof. Dr. Mathias Ritzmann, München; Prof. Dr. Karl-Heinz Waldmann, Hannover; Prof. Dr. Michael Wendt, Hannover

Programm

Tierseuchenrechtliche Vorschriften

Blaha: Die Schweinehaltungshygieneverordnung (Anforderungen an die Betriebe, Aufgaben und Pflichten des Tierarztes)
Gerdes: Gesetzliche Grundlagen ((Tiergesundheitsgesetz, Viehverkehrsverordnung, Tierische Nebenprodukte Beseitigungsrecht)
Waldmann: Anzeigepflichtige Tierseuchen des Schweins inkl. klinischer Bilder
große Beilage: Meldepflichtige Tierseuchen des Schweins inkl. klinischer Bilder
Blaha: Salmonellen

Seuchenprophylaktische und betriebshygienische Maßnahmen

Nathues: Allgemeine betriebshygienische Maßnahmen
Blaha: Bauliche Anforderungen in der Schweinhaltung: Seuchenprophylaktische Besonderheiten bei Freilandhaltung
Blaha: Biosecurity / Infektions- und Invasionsprophylaxe im Schweinestall
Blaha: Schadnagerprophylaxe und -bekämpfung
Gerdes: Spezielle Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen inkl. Gülle- und Dungdesinfektion
große Beilage/ Wendt: Impfmaßnahmen im Rahmen von Tiergesundheitsmanagement und Tierseuchenbekämpfung
Große Beilage: Hinweise zur Durchführung von Bestandsuntersuchungen gemäß §§ 6 und 9 SchHaltHygV (Häufigkeit, Umfang, Dokumentation)

Epidemiologie

Blaha / große Beilage: Grundlagen der Aus- und Verbreitung von Schweineseuchen
Nathues: Epidemiologische Strategien der Diagnostik / Stichprobenumfang
Meemken:Diagnostik anzeigepflichtiger Tierseuchen: Probenentnahme und Versand und Bewertung diagnostischer Befunde
Ritzmann /Eddicks: Circovirus (PCV2)
große Beilage: PRRSV
Meemken:MRSA beim Schwein und bei exponierten Personen
Meemken:Lebensmittelketteninformation (VO (EG) 853)

Hinweis für Nichtmitglieder:
Liegt der Anmeldung eine Beitrittserklärung zur ATF bei, wird die Zahlung der ermäßigten Gebühr akzeptiert. Beitrittserklärungen und Informations­material können bei der Geschäftsstelle angefordert werden.

>

ATF-Anerkennung § 7 Abs. 2 Nr. 2 SchHaltHygV: Der Kurs ist als Grundlagenkurs gemäß § 7 Abs 2 Nr. 2 Schweinehaltungshygieneverordnung mit 12 Stunden von der ATF anerkannt. Bei erfolgreicher Teilnahme wird der Nachweis des besonderen Fachwissens vollständig erbracht.

ATF-Anerkennung: 12 Stunden

Grundkurs für Tierärzte zur Erlangung des besonderen Fachwissens gemäß § 7 (2) SchHaltHygV

Programm und Anmeldeformular als PDF

PREISE
Normalpreis
280.00 €
ATF-/DVG-Mitglieder
240.00 €
Arbeitslos
220.00 €
Student
220.00 €

Zur Kursbuchung