www.myvetlearn.de
www.myvetlearn.de
www.myvetlearn.de

Labordiagnostik beim Pferd

Referenten
Dr. Thomas Buyle
Dr. Frauke Uhlendorf
Dr. Judith Krohn
Prof. Dr. Axel Wehrend

PREISE

Normalpreis
150.00 €
ATF-/DVG-Mitglieder
140.00 €
Arbeitslos
130.00 €
Student
130.00 €

Kurszeitraum: 01.07.2019 - 30.06.2020

In dieser Online-Fortbildung geht es um die Labordiagnostik beim Pferd. Neben der Blutprobenentnahme und -untersuchung in der Praxis und im Untersuchungslabor, lernen Sie mehr über die Grundlagen des roten und weißen Blutbildes und darüber, Veränderungen zu interpretieren. Außerdem wird auf die Interpretation anderer, wichtiger Laborparameter beim Pferd aus Sicht des Praktikers eingegangen. Erfahren Sie, was sich hinter Abweichungen von den Referenzwerten verbergen kann und was wie weiter abgeklärt werden muss.

Da Laborwerte auch in der Reproduktionsmedizin von Bedeutung und Aussagekraft sind, werden Reproduktionsexperten die labordiagnostischen Möglichkeiten in diesem Bereich näher bringen.

Die Lerninhalte werden unter www.myvetlearn.de in einem nur für die angemeldeten Teilnehmer zugänglichen Bereich bereitgestellt. Nach Anmeldung und Zahlungseingang erhalten die Teilnehmer ihre Zugangsdaten. Im Kurszeitraum können Sie jederzeit auf den Inhalt zugreifen, den Referenten bis zwei Wochen vor Kursende per E-Mail Fragen stellen, sich mit anderen Teilnehmern austauschen und nach Abschluss des Kurses einen Multiple-Choice-Test ablegen. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss des Kurses. So können Sie sich zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen.

Referenten
Dr. Thomas Buyle, Kernen; Dr. Judith Krohn, Gießen; Dr. Frauke Uhlendorf, Ludwigsburg; Prof. Dr. Axel Wehrend, Gießen

Programm
Buyle/Uhlendorf: Blutprobenentnahme und -untersuchung in der Praxis und im Labor
Uhlendorf/Buyle: Interpretation von Laborergebnissen
Krohn/Wehrend: Labordiagnostische Möglichkeiten in der Reproduktionsmedizin (Gravidität, Klopphengste/Kryptorchiden, Tumoren)

Hinweis für Nichtmitglieder
Liegt der Anmeldung eine Beitrittserklärung zur ATF bei, wird die Zahlung der ermäßigten Gebühr akzeptiert. Beitrittserklärungen und Informationsmaterial können bei der Geschäftsstelle angefordert werden.

ATF-Anerkennung
4 Stunden