Menü ≡

Lexikon

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

inotrop

Die Schlagstärke oder Kontraktionskraft des Herzmuskels betreffend.
Eine die Kontraktionskraft verstärkende Wirkung wird als positiv inotrop, eine die Kontraktionskraft vermindernde Wirkung als negativ inotrop bezeichnet. Dies kann durch den Einfluss von vegetativen Nerven oder durch Substanzen verursacht werden. Positiv inotrope Arzneimittel sind beispielsweise Herzglykoside, Katecholamine und Methylxanthine. Negativ inotrop wirken z.B. Betarezeptorenblocker und bestimmte Calciumantagonisten.

100 Prozent Online-Fortbildung für Tierärzte

Wie stehen Sie zu dieser Aussage:

Die Corona-Regelung vieler Tierärztekammern, dass in diesem Jahr die Zahl der vorgeschriebenen Fortbildungsstunden zu 100% durch Online-Fortbildungen abgeleistet werden können, sollte beibehalten werden.