Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rossesymptome

In der Rosse sind bei Stuten in der Regel typische innere und äußere Rossemerkmale zu beobachten.
Innere: Schlaffer Gebärmutterhals, 1-2 fingerbreit geöffnet, VaginalScheidenschleimhaut ist feucht und rosarot, es findet sich vermehrte Schleimbildung. Auf einem der Eierstöcke befindet sich ein Rossefollikel.
Äußere: Die Stute duldet einen Hengst in ihrer Nähe bzw. drängt sie sogar in seine Nähe. In Gegenwart eines Hengstes blitzt sie mit der Klitoris und sondert mit Harn vermengten Schleim in kleinen Mengen ab.

Fachkräftemangel

Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit der Fachkräftemangel nicht zu einer Versorgungskrise bei Haus- und Nutztieren in einigen Regionen führt?