Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Myxomatose

Kaninchenpest
Seuchenhaft auftretende Viruserkrankung (Sanarelli-Virus, Fam. Poxviridae) der Wild- und Hauskaninchen. Die Tiere infizieren sich durch direkten Kontakt oder über stechende und saugende Insekten. Nach einer Inkubationszeit von 3-5 Tagen entwickeln die Tiere Schwellungen der entzündeten Augenlider, der Unterhaut, von Lippe, Nase, Ohrgrund und Schamgegend. Die Tiere können schließlich an Entkräftung aufgrund von Futterverweigerung sterben. Eine Impfung ist möglich.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie unter www.tieraerzteverband.de