Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Immunsuppression

Unspezifische Unterdrückung der Immunreaktion eines Organismus.
Mögliche Verursacher sind bestimmte Medikamente oder Maßnahmen bzw. Substanzen, die die Fähigkeit des Organismus zur Immunreaktion aufheben (z.B. Röntgenbestrahlung, Corticosteroide), sowie Vergiftungen, Infektionen und Tumoren. Medikamente zur Unterdrückung der Immunreaktion (Immunsuppressiva) haben eine Bedeutung in der Bekämpfung von Autoimmunkrankheiten und der Hemmung der Abstoßung von Transplantaten.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Praxis

Wie hat sich die Pandemie bei Ihnen in der Praxis zusammengefasst bemerkbar gemacht?