Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hufangussverband

Ein nasser Hufverband aus Watte und elastischer Binde, der in erster Linie das Ziel hat, das Hufhorn aufzuweichen. In Verbindung mit desinfizierenden Flüssigkeiten wird er häufig bei Hufabzessen eingesetzt. Ein Hufangussverband sollte spätestens nach 48 Stunden entfernt werden, da sonst die Gefahr des Ausschuhens besteht. Nachdem das Hufhorn durchgetrocknet ist, kann ein neuer Hufangussverband angelegt werden.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Praxis

Wie hat sich die Pandemie bei Ihnen in der Praxis zusammengefasst bemerkbar gemacht?