Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einschlusskörperchen

(engl. Inclusion Bodies) sind mikroskopisch sichtbare Einschlüsse in bakteriellen Zellen. Meist bestehen sie aus Ansammlungen von fehlerhaft gefalteten oder nur teilweise gefalteten Proteinen. Ursache von Einschlusskörpern kann beispielsweise die Synthese von Fremdproteinen sein, etwa in durch Gentechnik modifizierten Organismen.

Änderung des Tierarzneimittelgesetzes (TAMG)

Am 01.01.2023 ist die Änderung des Tierarzneimittelgesetzes (TAMG) in Kraft getreten. Fühlen Sie sich ausreichend über die Änderungen, die Ihren täglichen Praxisalltag betreffen informiert?