Menü ≡

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ähnlichkeitsprinzip

Das Ähnlichkeitsprinzip ''''Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden'''', ist eines der Grundregeln der Homöopathie. Dabei werden die klinischen Symptome des Patienten durch ein homöopathisches Mittel behandelt, das die Lebenskraft des Patienten genau in den Bereichen unterstützt, in denen sie geschwächt ist. Bei einem gesunden Individuum würde das Mittel hingegen ähnliche Symptome wie die, an dem der Patient leidet, hervorrufen.

Diskussion über die Antibiotikaeinstufung

Wie denken Sie über die von einigen EU-Parlamentsabgeordneten angestoßene Diskussion über die Neueinstufung antimikrobieller Wirkstoffe?

Mehr Informationen zu dieser Problematik finden Sie HIER >>>