Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

Bovine Virusdiarrhoe / Mukosal Disease (BVD/MD)

Erkrankung, die durch das Bovine-Virusdiarrhoe-Virus ausgelöst wird. Betroffen sind Rinder, bei denen unterschiedliche Verlaufsformen unterschieden werden. Die verschiedenen Krankheitsformen unterscheiden sich stark in Bezug auf Krankheitsausprägung und Todesrate. Besonders gefürchtet ist die Ausprägung der Mucosal Disease (MD), die eine immer tödliche Erkrankung meist junger Rinder ist, die durch Erosionen an Schleimhäuten charakterisiert ist. Darüber hinaus können Fruchtbarkeitsstörungen auftreten mit Aborten oder Fehlbildungen des Fetus. Besonders gefürchtet ist zudem die Infektion des ungeborenen Kalbes, die zu einer fehlenden Immunreaktion auf das Virus führt. Geboren wird dann ein Kalb, das keinerlei Krankheitssymptome zeigt, aber massig Viren ausscheidet und so den gesamten Bestand anstecken kann.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.