Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Momentan enthält unser Lexikon 1997 Begriffe

Das Lexikon wird Ihnen präsentiert von

MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH

Skatol

Fäkalähnlich riechende Indolverbindung, die als Abbauprodukt der Aminosäure Tryptophan entsteht und zusammen mit dem Hormon Androstenon für den Ebergeruch verantwortlich ist. Skatol ist zwar nicht geschlechtsspezifisch, tritt aber vermehrt bei unkastrierten männlichen Tieren, insbesondere bei Ebern auf. Seine Bildung lässt sich jedoch durch Haltung und Fütterung beeinflussen.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.