Menü ≡

Geschäftsführer Deutschland (m/w/d)

Unser Mandant ist ein kleines mittelständisches, international agierendes Unternehmen. Das Unternehmen ist auf den Rinderbereich spezialisiert und beschäftigt sich mit Alternativen zum Antibiotikaeinsatz. Das Mutterhaus und die Produktionsstätten befinden sich in Europa. Die Innovationskraft der Organisation sorgt dafür, dass das Unternehmen global ein stetiges starkes Wachstum zu verzeichnen hat. Die Nähe zum Landwirt, individuelle Lösungen und gutes Fachwissen stehen an erster Stelle. Die Unternehmen ist gekennzeichnet durch flache Hierarchien und zeichnet sich durch ein gutes Miteinander aus.

Die Aufgabe:
•Als Geschäftsführer*in Deutschland tragen Sie die Verantwortung für den Geschäftsaufbau und die Expansion im deutschen Raum
•Sie führen und motivieren zukünftig knapp 10 Mitarbeiter und sind verantwortlich für den weiteren Auf- und Ausbau des Vertriebsteams
•Die Umsatzverantwortung liegt zunächst im einstelligen Millionenbereich
•Auf der Basis der Unternehmensstrategie sind Sie und Ihre Mannschaft für den Vertriebserfolg verantwortlich
•Sie tragen Sorge für den Aufbau und die Stabilisierung der Vertrauensbasis und die Intensivierung der Beziehung zu den landwirtschaftlichen Endkunden
•Sie sind die Schnittstelle zwischen der deutschen Landesgesellschaft und dem internationalen Mutterhaus
•Sie koordinieren u. a. zielgruppengerechte Schulungen und stellen den reibungslosen technischen Service bzw. After Sales sicher
•Das Monitoring des Berichts- und Finanzwesens gehört zu Ihren wichtigsten Alltagsaufgaben
•Sie berichten direkt an den Managing Director des Mutterhauses


Betätigungsfeld
Die Anforderungen:
•Sie sind in der Milchviehbranche zuhause und bringen einige Jahre Erfahrung als Führungskraft mit
•Ihr betriebs- oder landwirtschaftliches bzw. tiermedizinisches oder vergleichbares Studium bildet eine robuste Grundlage für Ihren beruflichen Erfolg. Bewerber mit einer ähnlichen Ausbildung sind ebenfalls willkommen
•Ihr Herz schlägt für Vertrieb, Marketing und Tiergesundheit. Unternehmerisches Denken zeichnet Sie aus
•Durch Ihren ansteckenden Optimismus und hemdsärmeligen Touch sind Sie in der Lage sich innerhalb der Organisation und bei den Kunden zügig zu etablieren
•Ihre Kundenorientierung und die Dienstleitungsmentalität haben Vorbildcharakter
•Sie haben starkes Interesse daran mit innovativen Produkten Herdengesundheit durchzusetzen
•Sie sind kommunikationsstark und verhandlungssicher auf Deutsch bzw. Englisch und routiniert im Umgang mit MS-Office und CRM Programmen
•Die Bereitschaft regelmäßig mehrtägig zu reisen ist Voraussetzung


Wir bieten
Das Angebot:
Wir bieten Ihnen die Chance, in dem Ihnen vertrauten Markt innerhalb eines kleinen, mittelständischen Unternehmens Sorge für den Geschäftsaufbau, Menschen und Ergebnisse im deutschen Markt zu tragen. Perspektivisch wird sich das Team und Ihr Verantwortungsbereich in Deutschland noch stärker ausweiten. Sie übernehmen damit die absolute Schlüsselrolle für den deutschen Markt. Ihnen wird hier die Möglichkeit gegeben sich in die Geschäftsführerposition hinein zu entwickeln und als starke Führungspersönlichkeit zu etablieren. Durch Geschäftsanteile werden Sie besonders an Ihrem Erfolg und dem des Teams beteiligt.
Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Beraterin Dr. Anna Beer mit ihrem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2078411 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com.
www.hardenberg-consulting.com
Stellenangebot / job offer 2078411


Kontakt

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Beraterin Dr. Anna Beer mit ihrem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2078411 per E-Mail an bewerbung@hardenberg-consulting.com.


E-Mail

Homepage

Aufgegeben am: 13.02.2020 Letzte Aktualisierung: 13.02.2020

Verstöße in der Nutztierhaltung

Immer wieder kommt es zu gravierenden Verstößen in der Nutztierhaltung.

Welche Maßnahmen könnten dies Ihrer Meinung nach verhindern?