Auf Jobsuche? Kommen Sie als Tierarzt (m/w/d) (VZ/TZ, mit/ohne Erfahrung) in eine Kleintierpraxis im Raum Heidenheim

Kleintierpraxis auf Klinikniveau

Betreuen Sie in dieser Praxis Ihre Patienten auf Klinikniveau - hinsichtlich des Fachlichen, der Ausstattung und der modernen Räumlichkeiten. Es wird nahezu das gesamte tiermedizinische Sprektrum abgedeckt, darüberhinaus werden alternativmedizinische Methoden wie z.B. Homöopathie angeboten. Auch der fachliche Austausch ist gesichert, denn Sie arbeiten mit mehreren sehr erfahrenen Tierärzten zusammen. Trotz des hohen Niveaus brauchen Sie kaum an Nacht- und Notdiensten teilzunehmen und es wird besonders großer Wert auf einen einfühlsamen Umgang mit Patienten und Besitzern gelegt. Durch die stadtnahe Lage der Praxis können Sie Ihre Freizeit auf verschiedenste Weise verbringen. Stuttgart und Augsburg sind nur eine gute Stunde entfernt.

Wir bieten
o 40 Stunden-Woche, Arbeitszeiterfassung und Überstundenausgleich
o kaum Nachtdienste (x 2,5/Monat), moderate Wochend-Dienste (tagsüber) durch Notdienstring
o Verschiedene Arbeitszeitmodelle (Voll-/Teilzeit)
Moderne Ausstattung, qualifizierte Kollegen
o Dienstwohnung kann vorübergehend gestellt werden

Anforderungsprofil
o Sie sind ein sensibler, engagierter Kollege - mit oder ohne Berufserfahrung – und haben Freude am Umgang mit Vier- und Zweibeinern

Arbeitsbeginn/ Eintrittsdatum
sofort oder später


Bewerbungen richten Sie bitte an:
Dr. Karen Elias
karen.elias@vet-consulting.de
0177-5724913
www.vet-consulting.de

Aufgegeben am: 12.07.2019    Letzte Aktualisierung: 17.09.2019

PDF

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.