Doping im Pferdesport


Was ist Doping?

Anwendung körperfremder Substanzen bzw. ihrer Umwandlungsprodukte bei Mensch oder Tieren mit dem Ziel der Beeinflussung der natürlichen und aktuellen Leistungsfähigkeit bei sportlichen Wettkämpfen fallen unter die Bezeichnung "Doping". Außer der Verabreichung chemischer Substanzen sind auch physikalische Mittel zur Leistungsbeeinflussung verboten.
(Nach E. Wiesner, R.Ribbeck in:
Lexikon der Veterinärmedizin, Enke-Verlag, 4.Auflage, 2000, S.358)

Was ist eine "verbotene Substanz"?
Eine verbotene Substanz ist eine Substanz, ihre Metaboliten und Isomere der Substanz sowie ihre Metaboliten, äußerlichen Ursprungs, unabhängig ob endogen oder nicht für das Pferd, und die enthalten ist auf der Liste der verbotenen Substanzen.
(Nach der Federation Equestre International, Vet.-Reg., FEI 1998).

In diesem Monatsthema finden Sie u.a. Antworten auf die folgenden Fragen:
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Doping und einer verbotenen Substanz?
  • Wie verhalte ich mich als Tierarzt bei der Behandlung eines im Turniersport eingesetzten Pferdes?
Erstellt von Dr. Marion Rother für Vetion.de. Die Daten wurden sorgfältig recherchiert und aufbereitet. Für ihre Vollständigkeit und Richtigkeit wird jedoch keine Haftung übernommen.


Dopingformen >>>


Maßnahmen zum Erschweren des Dopingnachweises >>>


Wie oft wird ein Dopingfall nachgewiesen und welche Substanzen? >>>


Gesetze/ Bestimmungen >>>


Vergleich der Dopinglisten der deutschen Pferdesportverbände >>>


Karenzzeit >>>


Die Dopingprobe >>>


Positive Dopingprobe - und jetzt? >>>


Literaturverzeichnis >>>

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können jetzt über den Vetion.de-Shop bezogen werden. Ebenso unsere warme Buiatrik-Mütze für kalte Wintertage! >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

TMFA für Kleintierpraxis in Murnau
Datum: 17.12.2018 >>>>

Wir suchen eine tolle TMFA (m/w) zur Verstärkung unseres Kleintier-Teams!
Datum: 17.12.2018 >>>>

Termine

Niedersächsischer Tierärztetag 2019!
vom 24.01.2019 bis 26.01.2019 >>>>

9. Kremesberger Tagung
am 25.01.2019 >>>>

Deutscher Tierärztetag 2018

Was meinen Sie dazu? Aktuell wollen wir Ihre Position zu den Forderungen der Delegierten des Tierärztetages erfahren!

Zur Umfrage >>>>