Spezialwissen

Gefundene Publikationen: 305     Anzeige von Nummer 1 bis 10

Sensorbasierte Lahmheitsdiagnostik bei Rindern 16.08.2018
Lahmheiten stellen in Betrieben sowohl ein wirtschaftliches als auch ein Problem für das Wohlbefinden der Tiere dar. Je früher Lahmheiten erkannt werden, desto kürzer und kostengünstiger kann die ... >>>
Prävalenz antibiotikaresistenter Keime in deutschen Milchviehbetrieben 25.06.2018
Ein Thema, das sowohl in der Veterinär- als auch in der Humanmedizin seit Jahren breit diskutiert wird, ist die zunehmende Entwicklung von Antibiotikaresistenzen von Bakterien. Die daraus result... >>>
Eine Spürnase auf vier Pfoten zur Mastitisdiagnostik 08.06.2018
Eine genaue und schnelle Identifikation von Mastitis-Erregern ist für eine rechtzeitige und zielgerichtete Therapie essentiell. Ein völlig neuer Weg der Diagnostik könnte der Einsatz von Spürhunde... >>>
Eignung eines ohrmarkenbasierten Beschleunigungssensors zur Überwachung der Wiederkauaktivität bei Milchkühen 08.05.2018
Das Wiederkauen der Futterration ist ein essentieller Bestandteil in der Verdauungsphysiologie von Wiederkäuern. Ein Abweichen des Wiederkauens von physiologischen Normwerten weist unter anderem ... >>>
Einfluss verschiedener Protokolle zur Brunstsynchronisation auf die Reproduktionsleistung 24.04.2018
Verschiedene Reproduktionsstrategien für die Brunstsynchronisation sind weit verbreitet und sollen die Zeit bis zur ersten Besamung optimieren. Ziel der hier vorgestellten Studie aus den USA war e... >>>
Evaluierung unterschiedlicher Dermatitis Digitalis Scoring-Bereiche 06.03.2018
Die Dermatitis Digitalis (DD) gehört zu einer der am weitest verbreitetsten und häufigsten Klauenerkrankungen. Hauptverursacher der Erkrankung sind Spirochäten der Gruppe Treponema spp., die sich im B... >>>
Sind pro- und metaphylaktische antibiotische Gruppenbehandlungen wirksam? 19.02.2018
Respiratorische Erkrankungen spielen vor allem in Mastbetrieben nach der Einstellung von neuen Tieren eine bedeutende Rolle. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass teilweise mehr als 50 % der Tiere ... >>>
Pansen-geschütztes Methionin unterstützt den peripartalen Stoffwechsel und verbessert die Leistung in der Frühlaktation 24.01.2018
Nach der Abkalbung können Milchkühe einen gewissen Zeitraum ihren hohen Energie- und Proteinbedarf nicht vollkommen decken, da die Trockenmasseaufnahme (TMA) für den Bedarf nicht reicht. Während vie... >>>
Impfen gegen Metritis - eine wirkungsvolle Option oder (noch) Zukunftsmusik? 10.01.2018
Akute Metritiden treten vorwiegend in den ersten 10 Tagen nach der Kalbung auf und wirken sich negativ auf die Fruchtbarkeit, das Allgemeinbefinden betroffener Tiere sowie auf die Wirtschaftlichkeit l... >>>
Einfluss der Abkalbebedingungen auf das Wohlergehen von Kalb und Muttertier 04.12.2017
Die Zeit rund um die Geburt ist eine wichtige Phase, um den zukünftigen Gesundheitsstatus des Muttertieres sowie des Kalbes positiv zu beeinflussen. Eine ungarische Studie hat sich mit den Auswirkung... >>>
11 - 20