Produkt-News

15.02.2019: ReboPharm: Erfolgsgeschichte feiert 2019 sein 40jähriges Jubiläum  

40 Jahre, 40 Jubiläumswochen: so feiert der familiengeführte Veterinär-Fachgroßhändler in diesem Jahr sein rundes Jubiläum. Denn seit 40 Jahren stehen bei ReboPharm die Tierärzte mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt – und das gilt auch für das Jubiläumsjahr! 40 Wochen lang wird mit attraktiven Angeboten für die Kunden gefeiert, der Startschuss dazu fiel in dieser Woche.

>>>
 
15.02.2019:

AniCon übernimmt Bestandsimpfstoff-Geschäft der WDT

 

 

WedeVac® wird AniVac® - die AniCon Labor GmbH übernimmt zum 1. März 2019 die traditionsreiche Herstellung Bestandsspezifischer Impfstoffe des Serumwerkes Memsen der WDT.

Im Rahmen des Niedersächsischen Tierärztetages in Hannover unterzeichneten WDT-Vorstand Dr. Thomas Nonnewitz und AniCon-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Behr den Übernahmevertrag.

>>>
 
08.02.2019: MSD Tiergesundheit liefert Blauzungen-Impfstoffe in deutsche Restriktionsgebiete  

Seit der Rückkehr der Blauzungenerkrankung, BT-Virus Typ 8, nach Deutschland im Dezember 2018 ist die Nachfrage nach BTV-Impfstoffen innerhalb kürzester Zeit um ein Vielfaches gestiegen. Um diesen Bedarf zu decken, hat MSD Tiergesundheit alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausgeschöpft, zusätzlich BTV-Impfstoffe für Deutschland zur Verfügung zu stellen. Dadurch ist es MSD gelungen, Anfang Februar Bluevac® BTV8 für den Akutbedarf im ersten Restriktionsgebiet Baden-Württemberg zu liefern. Bluevac®-4 wird derzeit zur Auslieferung vorbereitet.

>>>
 
05.02.2019: Kuhtoilette soll Ammoniakentwicklung verhindern  

Eine innovative Kuhtoilette soll die Ammoniakemission im Kuhstall reduzieren. Bereits seit über zwei Jahren arbeitet die niederländische Firma Hanskamp an der Entwicklung der sogenannten CowToilet. 

>>>
 
31.01.2019: Gemeinsam in die Zukunft der Tiermedizin: Besucherrekord beim Niedersächsischen Tierärztetag 2019  

Der Niedersächsische Tierärztetag 2019 entwickelte sich zum Publikumsmagneten: Über 2.300 Fach- und Branchenteilnehmer schwärmten vom 24. bis 26. Januar in das Hannover Congress Centrum. Die Veranstalter verbuchten damit ein Wachstum von rund 50 Prozent gegenüber 2015. Tierärzte aller Fachrichtungen, Tiermedizinische Fachangestellte und Studierende profitierten gleichermaßen von einem Kongressprogramm, das spezifische Interessenschwerpunkte mit interdisziplinärem Austausch verband. Die hohe Resonanz zeigt: Die Akteure in der Tiermedizin wollen getreu dem Kongressmotto „gemeinsam in die Zukunft“ voran gehen.

>>>
 
22.01.2019: HelpingVets 2019 - Heel Veterinär zeichnet zum 7. Mal Tierschutzprojekte aus  

Hoch einzuschätzen ist das meist ehrenamtliche Engagement von Menschen in Vereinen und Organisationen, die sich für das Wohl der Tiere einsetzen. Da all diese Helfer dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind, würdigt und honoriert Heel Veterinär unter dem Motto HelpingVets jedes Jahr drei Tierschutzorganisationen für ihren gemeinnützigen Einsatz – in diesem Jahr bereits zum siebenten Mal.

>>>
 
10.01.2019: MSD Parasitologenkongress in Wien: Gefahr durch Zecken steigt 2018 war ein Rekordzeckenjahr  

Bei einem Parasitologenkongress in Wien haben im Dezember 23 führende Wissenschaftler sowie Veterinärmediziner und Humanmediziner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Schutz von Mensch und Tier vor der steigenden Bedrohung durch Zecken beraten. Die Fachtagung wurde von MSD Tiergesundheit, einem führenden Pharmaunternehmen in der Veterinärmedizin veranstaltet.

>>>
 
10.01.2019: Internationale Grüne Woche Berlin 2019  

Die Internationale Grüne Woche Berlin 2019 (18.-27.1.) steht in den Startlöchern. Die zehntägige Erlebniswelt lädt die Besucher ein zu einer kulinarischen Reise um die Welt, zu.... >>>

 
10.01.2019: Farm.bayer.de ab sofort im neuen Look  

Bayer bietet Tierärzten und ihren Landwirten seit kurzem eine modernisierte digitale Informationsplattform: Die Onlinepräsenz farm.bayer.de wurde optisch weiter verbessert und strukturell erweitert. Somit erhalten User einen noch schnelleren Überblick über sämtliche relevanten agrarwirtschaftlichen Themen.

>>>
 
21.12.2018:

TierärztInnen wollen Einführung einer Notdienstgebühr in die GOT und BWL im Studium

 

Nach dem Deutschen Tierärztetag in Dresden im September 2018 haben die rund 300 Delegierten des 17 Landestierärztekammern verschiedene Forderungen an Politik und Gesellschaft formuliert. Hierbei ging es u.a. um die Einführung eines verpflichtenden berufsvorbereitenden Praktikums als Zulassungsbedingung, die Einführung des Faches BWL als integralen Bestandteil des Vetmed-Studiums, die Forderung nach einer umgehend einzuführenden Gebührenposition Notdienstgebühr in die GOT und die Evaluierung der GOT als auch um Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes für tiermedizinische Einrichtungen sowie die Förderung eines Konzeptes für die flächendeckende Tierärztliche Versorgung im ländlichen Raum. 

>>>
 
<<< Vorherige Treffer Nächste Treffer >>>