Nachrichten

22.06.2018: Merkblatt zur Entnahme von Milchproben

Eutergesundheit ist einer der wichtigsten Bestandteile der Milchproduktion. Im Rahmen der Überprüfung der Gesundheit müssen auch immer wieder Milchproben genommen sind. Dabei ist es wichtig, dass diese Proben so genommen werden, dass sie nicht verunreinigt und dann auch entsprechend verpackt und verschickt werden. Das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt Aulendorf (STUA) hat hierzu ein Merkblatt veröffentlicht, in dem die wichtigsten Schritte hierzu beschrieben sind und ... >>>>

22.06.18: An Bekämpfung des Jakobskreuzkrautes denken >>>>

22.06.18: EU-Parlament stimmt neuem Arzneimittelrecht zu >>>>

Buiatrix

22.06.2018: Wo bleibst Du?

Buiatrix, wo bleibt denn Deine neue Kolumne?, fragt mich die Redakteurin meiner Lieblingsseite im Internet. Wo bleibst Du?, fragt Bauer Harms, als ich später als verabredet zur Trächtigkeitsuntersuchung seiner Kühe komme. Wo bleibst Du denn ... >>>>

Was das Jahr bringen wird >>>>

Böse Gedanken >>>>

Vorstellungen

Unsere Partner stellen sich vor.

Mehr finden Sie hier >>>>

Fachinformationen - Für Sie gelesen

08.05.2018: Eignung eines ohrmarkenbasierten Beschleunigungssensors zur Überwachung der Wiederkauaktivität bei Milchkühen

Das Wiederkauen der Futterration ist ein essentieller Bestandteil in der Verdauungsphysiologie von Wiederkäuern. Ein Abweichen des Wiederkauens von physiologischen Normwerten weist unter anderem auf eine nicht wiederkäuergerechte Rationsgestaltung ... >>>>

Einfluss verschiedener Protokolle zur Brunstsynchronisation auf die Reproduktionsleistung >>>>

Evaluierung unterschiedlicher Dermatitis Digitalis Scoring-Bereiche >>>>

Sind pro- und metaphylaktische antibiotische Gruppenbehandlungen wirksam? >>>>

Produkt-News

19.06.2018: Spannende Fachvorträge zum Auftakt des Treffens des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems >>>>

19.06.2018: Weniger Transiterkrankungen durch Management von Energiebilanz und Immunfunktion >>>>

28.05.2018:

Xylazi 20 mg/ml Injektionslösung für Pferde, Rinder, Hunde, Katzen - jetzt auch in der Handelsform 5 × 10 ml

>>>>