Nachrichten

17.06.2019: In Sibirien ensteht neue Milchviehanlage für 6.000 Kühe

Im sibirischen Nowosibirsk entsteht eine neue Anlage für 6.000 Milchkühe. Dies ist die erste von sechzehn geplanten Milchviehanlagen der deutschen Ekosem-Agrar AG, wie Topagrar berichtet. In Nowosibirsk sollen täglich 180 t Milch produziert werden. „Die neu errichtete Anlage in Nowosibirsk ist eine der größten und modernsten Milchviehanlagen weltweit. Damit setzen wir Maßstäbe in Sachen effizienter Milchproduktion und können unseren Milch-Output in der Region auf ca. 400 t pro Tag nahezu ... >>>>

17.06.19: Blut von Wiederkäuern tötet Borreliose-Erreger ab >>>>

14.06.19: Bündnis aus elf Organisationen fordert bundesweit einheitliche Herdenschutzmaßnahmen >>>>

Buiatrix

15.05.2019: Wo wollen wir hin?

„Die jungen Assistenten wollen nur noch Dienst nach Vorschrift machen und keine Verantwortung übernehmen.“ „Tiermedizin ist nun mal kein Beruf wie jeder andere. Man muss mit Leidenschaft dabei sein, und die fehlt dem Nachwuchs.“
„Wenn die Praxis ... >>>>

Reg dich nicht immer so auf! >>>>

Löcher >>>>

Vorstellungen

Unsere Partner stellen sich vor.

Mehr finden Sie hier >>>>

Fachinformationen - Für Sie gelesen

10.05.2019: Leistungs- und Gesundheitsdaten einheimischer und kommerzieller Rinderrassen in Biobetrieben in Österreich, Schweiz, Polen und Schweden

Bio-Richtlinien empfehlen die Haltung von einheimischen Rassen. Ziel dieser Studie war es, auf Bio-Betrieben die Leistung von in Österreich, Schweiz, Polen und Schweden einheimischen Rinderrassen hinsichtlich Milchleistung, Fruchtbarkeit, Lebensdauer ... >>>>

Gesellschaft macht das Entwöhnen leichter >>>>

Widerstandsfähige Kälber durch optimale Versorgung von Beginn an >>>>

Behavioral changes in calves after Mannheimia haemolytica infection >>>>

Produkt-News

17.06.2019: ForFarmers „Vets In Poultry Symposium“ - Fachtierärzte für Geflügel aus ganz Europa trafen sich zum Wissensaustausch >>>>

01.07.2019: Endlich wieder da! Ketamin 100 mg/ml >>>>

31.05.2019: Lawsonien induzieren eine enterale Immunsuppression >>>>