Rezensionen

Klinische Propädeutik der Haus- und Heimtiere


zurück
In der Veterinärmedizin ist die fachgerechte, klinische Untersuchung die Basis für eine korrekte Diagnose und damit auch für jede Form der Therapie. Bereits die Propädeutik liefert Vorkenntnisse für die Diagnostik, die Behandlung und die Prophylaxe von Erkrankungen. Daher beginnt das Buch Klinische Propädeutik der Haus- und Heimtiere bereits mit der Erläuterung des Handlings und der u.U. anzuwendenden Zwangsmaßnahmen bei den einzelnen Tierarten*(Rind, Schaf, Ziege, Pferd, Schwein, Hund und Katze, Heimtiere, Reptilien, Vögel, Lamas und Alpakas), um diese überhaupt sorgfältig untersuchen zu können.

Anschließend wird dem Leser das Erfassen und festhalten des Signalements ans Herz gelegt, bevor die zahlreichen, namhaften Autoren des Buches die einzelnen Untersuchungsgänge allgemein und stringend erläutern.

Dazu gehören das Erheben eines ordentlichen und aussagekräftigen Vorberichts, das Festhalten des Signalements sowie das korrekte Erfassen von Allgemeinverhalten, Körperhaltung und Ernährungszustand. Anschließend wird erklärt, wie bei den einzelnen die Arten einzelne Parameter wie Puls, Atemfrequenz, Kapillarfüllungszeit und Körpertemperatur gemessen und Haut- und Haarkleid sowie die einzelnen Organe und Körperregionen untersucht werden und worauf dabei geachtet werden muss. Dabei wird auf die Besonderheiten bei den einzelnen Tierarten, besondere Untersuchungen und –methoden eingegangen und auf unterschiedliche Gewichtungen hingewiesen. Den Abschluss jedes einzelnen Untersuchungsschrittes besteht im Erheben eines korrekten und unmissverständlichen Befundes.

An einzelnen Stellen wird auf die möglichen Ursachen eines pathologischen Befundes eingegangen. Tipps, Trick und Anmerkungen der Autoren werden besonders hervorgehoben. Ebenso ist der zu den einzelnen Tierarten gehörige Text durch tierartspezifische Ikons gekennzeichnet, wodurch das Buch trotz seiner rund 500 Seiten sehr übersichtlich ist.

Fazit
Der Klassiker Klinische Propädeutik der Haus- und Heimtiere hat sich im Studium der Veterinärmedizin bereits vielfach bewährt. In der 7. vollständig überarbeiteten Auflage wird neben dem allgemeinen Untersuchungsgang noch der orthopädische, gynäkologische, andrologische und ophthalmologische Untersuchungsgang abgehandelt sowie vermehrt auf die Umwelt- und Haltungsbedingungen in der Nutztierpraxis eingegangen. Das Buch ist und bleibt ein unverzichtbarer Leitfaden und Ratgeber zum Erlernen einer fachgerechten, klinischen Untersuchung und legt damit die Basis für eine korrekte Diagnose.

Bibliographie
Baumgartner, Walter (Hrsg.)
Klinische Propädeutik der Haus- und Heimtiere
Parey bei MVS 2009
ISBN-10: 3830441754
ISBN-13: 978-3830441755
Preis: 69.95 Euro (jh)
Links / Literatur
Buch bei VetBook bestellen