Nachrichten: Klöckner hebt Bedeutung des Ehrenamtes bei der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises hervor

11.10.2018

Bei der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises am Dienstag, den 9.10. in Berlin sprach Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner insbesondere über die Bedeutung des Ehrenamtes in Deutschland: "Ohne die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich überall in Deutschland ehrenamtlich engagieren, zum Beispiel für den Tierschutz, wäre unser Land ärmer." Deshalb habe sie in ihrem Ministerium ein eigenes Referat für die Stärkung des Ehrenamtes im ländlichen Raum etabliert. Ihr Ziel sei es, dass Deutschland beim Tierwohl in der Nutztierhaltung eine Spitzenposition einnehme. Sie plädiere zudem dafür, Tierversuche auf ein Minimum zu beschränken und dafür, Tierheimen mehr Anerkennung und vor allem finanzielle Unterstützung zu schenken: "Hier sind die Städte und Gemeinden in der Pflicht", sagte Klöckner. Der Deutsche Tierschutzpreis wurde bereits zum 14. Mal vom Deutschen Tierschutzbund verliehen. Die Preisträger engagierten sich unter anderem im Tauben- und Wildtierschutz, als Betreiber eines Tierhortes, in der Unterstützung gemeinnütziger Projekte im Ausland und in schulischen Projekten zum Tierschutz.
bmel
Deutscher Tierschutzbund
Vetion Fokusthema: Tierschutz geht uns alle an
Ohne Pflichtimpfung ist weiterhin mit Blauzungenkrankheit in Deutschland zu rechnen 14.12.2018
Schweizer TierärztInnen setzen sich für Enthornungsverbot von Zicklein ein 14.12.2018
Australiens Schafzüchter wollen während der Sommermonate keine Schafe mehr verschiffen 13.12.2018
Blauzungenkrankheit in Baden-Württemberg 13.12.2018
Tierschutzorganisationen fordern Verbesserungsmaßnahmen der Tiergesundheit bei Nutztieren 
  11.12.2018
Dänemark geht gegen Tötung von unerwünschten Bullenkälbern vor 11.12.2018
Spendenaktion rettet landwirtschaftlichen Betrieb 11.12.2018
FDP will regelmäßige Kontrollen von Nutztierhaltungsbetrieben 10.12.2018
Afrikanische Schweinepest in China mittlerweile in 21 Provinzen nachgewiesen 10.12.2018
Schleswig-Holstein beruft Tierschutzbeauftragte 07.12.2018
Klöckner: Mehr Tierwohl nicht zum Nulltarif 07.12.2018
ASP-Risiko bleibt hoch 06.12.2018
Angst vor dem Wolf in dünn besiedelten Regionen größer 06.12.2018
EU-Kurzbericht 2017 zu TSE-Erkrankungen veröffentlicht 04.12.2018
Impfung gegen Blauzungenkrankheit wird in Baden-Württemberg weiter unterstützt 04.12.2018
Hitze hatte 2018 keine Auswirkung auf die Milchleistung 03.12.2018
Union legt Positionspapier zum Umgang mit Wölfen vor 03.12.2018
Hilfestellung zum Parasitenmanagement 03.12.2018
Mecklenburgs Landwirtschaftsminister wirbt für eine erträgliche Landwirtschaft 30.11.2018
Internationaler Ansatz zur Bekämpfung der ASP notwendig 29.11.2018
Wildschweinpopulation im belgischen Wallonien soll halbiert werden 29.11.2018
Wildtiere mit Künstlicher Intelligenz besser und schneller erkennen 29.11.2018
Abschaffung der Hofabgabeklausel beschlossen 28.11.2018
Meta-Analyse verdeutlicht Wirksamkeit von BVD-Bekämpfungsmaßnahmen 28.11.2018
Runder Tisch zur Ferkelkastration bei Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner 28.11.2018
EU-Rat stimmt Tierarzneimittel-Paket zu 27.11.2018
LTK Hessen fordert umgehendes Ende der betäubungslosen Ferkelkastration 27.11.2018
TV-Tipp: Wölfe-schützen oder schießen? 26.11.2018
Umweltverbände fordern erneut flächengebundene Tierhaltung 26.11.2018
Neuseeland stellt neuen Milchrekord auf 26.11.2018
Schweizer lehnen Förderung der Haltung behornter Kühe ab 26.11.2018
Aktuell leben 73 Wolfsrudel in Deutschland 23.11.2018
EFSA legt neue Werte für Dioxine und PCBs fest 21.11.2018
Grüne wollen Tierschutz an Schlachthöfen verbessern 21.11.2018
Erneut Verdacht auf Tierschutzverstöße an niedersächsischem Schlachthof 21.11.2018
Fernseh-Tipp: Dokumentation über Tiertransporte im In- und Ausland - heute um 21:00 Uhr im ZDF 20.11.2018
Neues Graduiertenkolleg für angehende Virenforscher an der TiHo 20.11.2018
Afrikanische Schweinepest mittlerweile in 18 Provinzen Chinas 19.11.2018
35 illegale Tötungen von Wölfen in Deutschland 14.11.2018
TiHo Hannover informiert auf der EuroTier über Projekte zum Tierschutz in der Nutztierhaltung 14.11.2018
BVL veröffentlicht Zoonosen-Monitoring 2017 13.11.2018
Geflügelwirtschaft sieht Tierhaltungsstandort Deutschland gefährdet 13.11.2018
Appell an Landwirte und Stallbaufirmen gegen tierschutzwidrige Haltungssysteme 13.11.2018
Belgisches Virus der ASP nahe verwandt mit osteuopäischen Stämmen 13.11.2018
EU-Kommission sieht Erholung auf dem Milchsektor 12.11.2018
Belgien will Schweinepestbekämpfung mit Prämien forcieren 12.11.2018
Wolfsangriffe: Weidetierhalter können Kosten zu hundert Prozent erstattet bekommen 09.11.2018
VetSurvey 2018 - Europäische Online-Umfrage zum tierärztlichen Beruf 09.11.2018
Neue Antibiotika gegen multiresistente Bakterien warten auf Zulassung 09.11.2018
Schwere Verstöße von Bio-Schlachthof in Brandenburg aufgedeckt 08.11.2018