Nachrichten: 200.000 landwirtschaftliche Betriebe haben seit 1999 aufgegeben

14.09.2018

Zwischen 1999 und 2016 ist die Zahl der im Haupt- und Nebenerwerb betriebenen landwirtschaftlichen Unternehmen in Deutschland um fast 200.000 gesunken. Dies teilt die Bundesregierung auf Anfrage der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen mit. Von den fast 472.000 Betrieben im Jahr 1999 waren im Jahr 2016 noch gut 275.000 übrig. Dieser Rückgang ist in allen Bereichen zu finden, wobei sich z.B. die Zahl der Betriebe mit Schweinehaltung um gut 100.0000 auf noch gut 40.000 verringerte. Auch im Bereich der Milchviehhaltung hat sich die Zahl der Betriebe auf noch knapp 70.000 halbiert. Auch die Zahl der Arbeitskräfte in landwirtschaftlichen Unternehmen ist in diesem Zeitraum gesunken. Waren im Jahr 1999 noch 612.000 Arbeitskräfte vorhanden, sank die Zahl bis zum Jahr 2016 auf noch 490.000. Die von der Bundesregierung präsentierten Zahlen beruhen auf den Statistiken des Statistischen Bundesamtes (Destatis).
Deutscher Bundestag
Biosicherheitsmaßnahmen sind Schlüssel zur Verhinderung der Ausbreitung von Tierseuchen 21.09.2018
13 Länder verbieten Import wegen Afrikanischer Schweinepest in Belgien 21.09.2018
Blauzungenkrankheit in der Schweiz 21.09.2018
Anträge zur Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration im Bundesrat 21.09.2018
Afrikanische Schweinepest in China weiter auf dem Vormarsch 20.09.2018
Ferkelkastration - Grüne appellieren an Lebensmitteleinzelhandel 20.09.2018
Fleischkonsum hängt vom sozioökonomischen Status ab 19.09.2018
Weitere Wolfsnachweise in Nordrhein-Westfalen 19.09.2018
Einbruch von Tierrechtlern in Ställe stellt Hausfriedensbruch dar 19.09.2018
Delegierte veröffentlichen Forderungen für die Zukunft der Tierärzteschaft 18.09.2018
Zahl der Schlachtung von Kühen in Australien wegen Dürre deutlich gestiegen 17.09.2018
200.000 landwirtschaftliche Betriebe haben seit 1999 aufgegeben 14.09.2018
Politischer Wille zur Ausrottung der Pest der kleinen Wiederkäuer bestätigt 13.09.2018
Erster Kamera überwachter Schlachthof in Deutschland befindet sich in Emstek 11.09.2018
Untersuchung der Zahlungsbereitschaft für mehr Tierwohl veröffentlicht 11.09.2018
Rumänien hat massive Probleme mit der Afrikanischen Schweinepest 07.09.2018
Wolfsriss im Kreis Wesel bestätigt 06.09.2018
Entspannung bei Blauzungenkrankheit in Frankreich 06.09.2018
Impfungen gegen Milzbrand in Frankreich 06.09.2018
Verbraucherverbände fordern Tiergesundheitsmonitoring 04.09.2018
EU-Kommission unterstützt Landwirte mit weiteren Maßnahmen aufgrund der Dürre 31.08.2018
Dreistufiges Tierwohllabel 30.08.2018
BSE-Fall in den USA 30.08.2018
Unfruchtbarkeit ist die häufigste Abgangsursache 29.08.2018
Kanada führt Verschreibungspflicht für in Tiermedizin eingesetzte Antibiotika ein 29.08.2018
Aktionswoche zur Überprüfung der Chips bei Hund und Katze 29.08.2018
Naturschutzverbände lehnen bayerischen Aktionsplan Wolf ab 29.08.2018
Verpflichtende Haltungskennzeichnung von Fleisch auch als deutscher Alleingang denkbar 28.08.2018
Großer Milzbrandausbruch im Südosten Frankreichs 27.08.2018
Erzeugerfreundliche Milch in Frankreich großer Erfolg 27.08.2018
Österreich unterbindet Schlachttiertransporte in die Türkei 23.08.2018
Stellungnahme der LTK Hessen zur Situation der Notdienste 23.08.2018
Landwirten soll mit 340 Millionen Euro geholfen werden 22.08.2018
Schäden durch Wölfe nehmen deutlich zu 22.08.2018
bpt Kongress 2018 - viele Themen, Diskussion und Lösungssuche 22.08.2018
Klöckner strukturiert Ministerium um 21.08.2018
Deutscher Tierärztetag - Zukunft der Tierärzte 17.08.2018
Weniger Fluorchinolone in QS-Betrieben eingesetzt 16.08.2018
Nachfrage nach Tiermedizinstudium weiter hoch 16.08.2018
Viehhalter dürfen wegen der Dürre auch Zwischenfrüchte verfüttern 15.08.2018
Deutschland steigert Export von Rindern ins Ausland erneut 15.08.2018
Milchpreis im Juni erstmals in diesem Jahr gestiegen 15.08.2018
Mecklenburg-Vorpommern rechnet mit Ernteschäden in Höhe von einer halben Milliarde Euro 15.08.2018
Niedersachsen will Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration 15.08.2018
Brandenburg legt Entwurf von neuem Wolfsmanagementplan vor 14.08.2018
Backhaus enttäuscht über Entscheidung Klöckners 14.08.2018
Klöckner schiebt Entscheidung über Dürrehilfen in die nächste Woche 14.08.2018
BVVG bietet Stundungen der Pachtzahlungen wegen der Dürre an 13.08.2018
Witrugfärbung wird als Kreuzungstier gewertet - kein Zuchtziel 10.08.2018
Kürzeres Stroh sorgt für höhere Milchleistung 10.08.2018