Nachrichten: Klimawandel führt zu starken Überflutungen weltweit - auch in Deutschland

11.01.2018

Durch die globale Erwärmung vergrößert sich das Risiko von Überschwemmungen. So auch in Brandenburg. Hier soll das Risiko für starke Überschwemmungen um das 8-fache zunehmen, wie Wissenschaftler des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) mitteilten. Daher ist hier und in anderen Teilen der Welt eine Erhöhung des Hochwasserschutzes notwendig. Die Wissenschaftler stellen fest, dass der Anpassungsbedarf in den USA, in Teilen Indiens und Afrikas, in Indonesien und in Mitteleuropa einschließlich Deutschlands am größten ist. Ohne Gegenmaßnahmen wären viele Millionen Menschen von schweren Überschwemmungen bedroht. Die realen Zahlen betroffener Menschen könnten in Zukunft sogar noch höher ausfallen, als jetzt berechnet, da in der Studie das Bevölkerungswachstum und die zunehmende Urbanisierung nicht berücksichtigt werden. Die Ursache für die Zunahme der Hochwasserrisiken in den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten wird durch die Menge an Treibhausgasen verursacht, die bereits in die Atmosphäre gebracht wurden. "Wenn wir allerdings die vom Menschen verursachtee Erwärmung nicht auf deutlich unter 2 Grad Celsius begrenzen, dann werden bis zum Ende unseres Jahrhunderts die Hochwasserrisiken vielerorts in einem solchen Maße ansteigen, dass Anpassung schwierig wird", erklärt Levermann. "Die Ergebnisse sollten eine Warnung für die Entschheidungsträger sein."
idw-online
Märkische Allgemeine
PIK
Tierschutzbund setzt sich für Gründung eines Tierschutzministeriums ein 17.01.2018
Leipziger Tierärztekongress von Donnerstag bis Sonntag 17.01.2018
Weitere Salmonellen-Nachweise in Futtermitteln in Schleswig-Holstein 16.01.2018
Milchleistung niedersächsischer Kühe leicht gesunken 15.01.2018
Diplomarbeit über Bovine Virusdiarrhoe wird mehrfach ausgezeichnet 11.01.2018
Nordrhein-Westfalens bester Melker steht fest 11.01.2018
Klimawandel führt zu starken Überflutungen weltweit - auch in Deutschland 11.01.2018
Scrapie-Fall bei einem Schaf in Island 11.01.2018
Fleischatlas 2018 veröffentlicht 11.01.2018
Europäischer Rechnungshof überprüft EU-Tierschutzmaßnahmen 10.01.2018
Tierzahlen müssen Tiereuchenkasse bis 17. Januar gemeldet werden 09.01.2018
NRW hat Vorsitz der Agrarministerkonferenz übernommen 09.01.2018
Salmonellen in weiterem Futtermittel gefunden 09.01.2018
Bayern gibt 720.000 Euro für den Erhalt gefährdeter Nutztierrassen aus 05.01.2018
Bisher keine Salmonellen in Pelletfutter in Schleswig-Holstein 05.01.2018
Umfrage zur Antibiotikaminimierung im Stall 04.01.2018
Jäger bekommen in Polen Sonderurlaub zur Bejagung von Wildschweinen 04.01.2018
Behörde untersucht Salmonellenbelastung von Fleisch durch Verwendung verunreinigter Futtermittel 04.01.2018
Meldung über mit Salmonellen belastete Ölkuchen in Dänemark dauerte zwei Monate 02.01.2018
Vetion.de wünscht einen guten Rutsch! 29.12.2017
Neue Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen nimmt in Bayern ihre Arbeit auf 29.12.2017
Schweizer stehen mehrheitlich hinter Landwirten 29.12.2017
NABU zeichnet Bauernpräsident mit peinlichstem Umweltpreis aus 29.12.2017
Niedersachsen weitet Förderung für Herdenschutz aus 28.12.2017
Weniger Milchviehbetriebe aber mehr Milchkühe in Nordrhein-Westfalen 28.12.2017
Initiative Tierwohl mit breiter Unterstützung in der Bevölkerung 27.12.2017
Langfristig positive Aussichten am Milchmarkt 27.12.2017
Frohe Weihnachten und schöne Festtage 22.12.2017
Schweinehalter im Jerichower Land sammeln Geld für Abschussprämie von Wildschweinen zum Schutz vor der ASP 22.12.2017
Gericht kippt Gebührenpflicht für amtliche Futtermittelkontrollen 22.12.2017
Brandenburg erlässt Wolfsverordnung 22.12.2017
BHV1 in weiterem Betrieb im Kreis Borken 21.12.2017
Mycoplasma bovis erreicht den Norden Neuseelands- Behörden stark beunruhigt 20.12.2017
Albert Schulte to Brinke ist neuer Präsident des Landesbauernverbandes Niedersachsen 20.12.2017
BTK: Beim Silvesterfeuerwerk die Tiere im Blick haben 20.12.2017
Bundeskabinett beschließt Zweite Verordnung zur Änderung der TÄHAV 19.12.2017
Milchproduktion wird in 2018 wieder zunehmen 19.12.2017
BHV-1 im Kreis Borken 19.12.2017
DBV setzt sich im Rahmen des Verbots der Anbindehaltung für kleine Milchbetriebe ein 18.12.2017
Welche tierische Weihnachtskugel ist die schönste? Jetzt abstimmen und gewinnen! 15.12.2017
Brandenburg besitzt nun einen Tierschutzplan 15.12.2017
Weidetiere vor Wind und Nässe schützen - Tierhalter sind in der Pflicht 15.12.2017
Interessenverband Klauengesundheit Deutschland zu Gast auf dem Leipziger Tierärztekongress 15.12.2017
Arbeitsgruppe zur Afrikanischen Schweinepest in Niedersachsen 15.12.2017
Interessenverband Klauengesundheit gegründet 14.12.2017
Bewerben von Fleisch in Sonderaktionen zieht Kunden stark an 12.12.2017
Zwei weitere Fälle der Bovinen Tuberkulose in Belgien 11.12.2017
4,84 Mrd Euro Direktzahlungen in 2016 08.12.2017
Tierschutzbund fordert Stopp von Lebendtiertransporten in Drittländer 08.12.2017
2016/2017: Weniger Milchkühe, größere Herden, geringere Milchleistung und bessere Eutergesundheit 07.12.2017