Jobbörse

Organisation von E-learning-Fortbildungen

Die berliner fortbildungen konzipieren und veranstalten Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte sowie Bildungsangebote für Wissenschaftler und technisches Personal im tierexperimentellen Bereich. Mit den zwei unterschiedlichen Seminarreihen für die genannten Zielgruppen und einem jeweils ergänzenden umfangreichen e-learning-Angebot sind die berliner fortbildungen einer der führenden Anbieter im deutschsprachigen Raum im Bereich der Fortbildung in der Tiermedizin. Das Team der berliner fortbildungen umfasst aktuell 10 Mitarbeiterinnen und die Firmeninhaberin.

Die berliner fortbildungen bieten zum 01. März 2019 eine Arbeitsstelle an für
eine/einen Tiermedizinische/n Fachangestellte/n
im Bereich der Organisation veterinärmedizinischer Online-Fortbildungen.



Zu Ihren Aufgaben gehören vorrangig:
- Eingabe der Daten und Teilnehmerverwaltung im e‐learning‐Backend, Kursenddatencheck
- Überwachung der e‐learning‐Kurse in der Online‐Phase und zeitnahe Reaktion auf Teilnehmeranfragen
- Nachbearbeitung von Grafiken, Audio- und Videodateien und Eingabe in das e‐learning‐Backend
- Auswertung der Kursumfragen
- Pflege, Überarbeitung und Auswertung von vorhandenen Kursen
- Zuarbeit zum Qualitätsmanagementhandbuch
- Betreuung der Referenten während der Erarbeitung der Kurse
- Kongress‐ und Messebetreuung und Vorstellung des e‐learning‐Bereiches


Wir bieten
- einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsplatz mit 30 Wochenstunden
- geregelte Arbeitszeiten
- Zusammenarbeit in einem offenen Team
- abwechslungsreiche Arbeit
- die Möglichkeit, eigene Ideen und Stärken einzubringen


Wir suchen eine/n Kollegin/en, die/der
- großes Interesse an oder bereits Erfahrungen mit neuen Medien und Multimedia hat
- Spaß hat am Vorbereiten und Betreuen von Online-Fortbildungen
- kundenorientiert arbeitet und die Zufriedenheit der Kunden als oberstes Ziel sieht
- übertragene Arbeiten eigenständig organisiert und verantwortungsbewusst ausführt
- unter Zeitdruck noch die Ruhe behält und anstehende Aufgaben priorisieren kann
- bereit ist, Neues zu lernen und eigenständig Probleme zu lösen
- teamfähig und kommunikativ ist
- den sicheren Umgang mit Microsoft Office – Programmen - v.a. Excel, Word, PowerPoint -
beherrscht
- die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift beherrscht


Arbeitsbeginn/ Eintrittsdatum
01.03.2019



Ihre Bewerbung
richten Sie bitte per E-Mail bis zum 31. Januar 2019 an info@berliner-fortbildungen.de.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Kusber oder Frau Möller unter 030-31 99 08 41 zur Verfügung.
berliner fortbildungen – Dr. Maren Kaepke, Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

E-Mail

Homepage
  Aufgegeben am: 09.01.2019
PDF: PDF
  Zurück