News


Forscher diagnostizieren Knochenkrebs bei Schildkröte aus der Trias-Zeit

08.02.2019
Bei ihren gemeinsamen Forschungen an einer Schildkröte aus der Trias-Zeit haben Paläontologen und Mediziner aus Deutschland, Kanada und den USA unter Beteiligung des Museums für Naturkunde Berlin eine Krebserkrankung festgestellt. “Untersuchungen der äußeren Morphologie sowie mikro-CT Aufnahmen des erkrankten Knochens ergaben, dass das Tier unter Knochenkrebs gelitten hat”, erklärt Yara Haridy vom Museum für Naturkunde Berlin und Leiterin dieser Studie. „Dies ist einer der ältesten Fälle von Krebs im Fossilbericht, und sein ältestes bekanntes Auftreten bei Amnioten überhaupt, also der Gruppe von Tieren, zu denen die Reptilien, Vögel und Säugetiere gehören”, sagt Florian Witzmann, Mitautor und Haridys Kollege am Museum für Naturkunde in Berlin. Dieser Fund bei dieser weltweit ältesten bekannten Schildkröte sei besonders bedeutend, denn bösartige Tumore seien eher rar in der Paläopathologie, einer Wissenschaft, die sich mit Krankheiten und Fehlbildungen bei Lebewesen der Vorzeit beschäftigt. Entdeckt wurde die Krebserkrankung, als das Team an einem isolierten Oberschenkelknochen der Urschildkröte arbeitete, das einen auffälligen, zunächst rätselhaften Auswuchs aufwies, welches später als sogenanntes periosteales Osteosarkom diagnostiziert werden konnte, einer bestimmten Form von bösartigem Knochenkrebs, die es auch beim Menschen gibt. „Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Krebs nicht auf den modernen Menschen beschränkt ist. Stattdessen reicht die Anfälligkeit für diese Krankheit weit zurück in der evolutionären Geschichte der Wirbeltiere, hunderte von Millionen Jahren vor der Entstehung des Menschen“, folgert Yara Haridy.
idw
Rodewalder Wolf: Gericht lehnt Eilantrag ab 18.02.2019
90.000 Euro für Kastration von freilebenden Katzen in Schleswig-Holstein 18.02.2019
Tierschutzpreis Baden-Württemberg 2019: Bewerbung bis 17. Mai möglich 18.02.2019
Veterinärämter im Ennepe-Ruhr-Kreis proben für möglichen Ausbruch der ASP 18.02.2019
Einstreuhaltung wird als tierschutzgerechter angesehen 15.02.2019
EU-Kommission soll Tiertransportbedingungen verbessern 15.02.2019
Klimawandel wirkt sich auch auf Erdmännchenpopulation aus 15.02.2019
BLV informiert Schaf- und Ziegenhalter über Tierverkehrsdatenbank und Moderhinke 15.02.2019
Immer weniger Milchbauern in der Schweiz 15.02.2019
BVD in der Schweiz fast ausgerottet 14.02.2019
Initiative sammelt Unterschriften für Volksentscheid gegen Massentierhaltung in der Schweiz 14.02.2019
Schleswig-Holstein verstärkt Maßnahmen beim Wolfsmanagement 14.02.2019
Massives Insektensterben bedroht Ökosysteme 14.02.2019
Lösegeldforderungen für verschwundene Tiere sind keine Seltenheit 14.02.2019
BHV-1 in drei Betrieben in NRW 14.02.2019
RHDV-2 Ausbruch in Großbritannien 14.02.2019
Exporte von Rindern ins Ausland nehmen kontinuierlich zu - EU-Parlament steht vor Entscheidung 13.02.2019
Auf Hinweise für illegalen Welpenhandel achten 13.02.2019
Neue Steckbriefe des FLI zu Bornaviren 13.02.2019
Videoüberwachung zur Verbesserung des Tierschutzes in niedersächsischen Schlachthöfen 13.02.2019
Verschluckte Fremdkörper können zu einem lebendsbedrohenden Problem werden 13.02.2019
Israels Kühe haben weltweit die größte Milchleistung 12.02.2019
Immer mehr Verbraucher kaufen Bioprodukte 12.02.2019
Mehr als 50 neue Fälle der Afrikanischen Schweinepest in Belgien bei Wildschweinen 12.02.2019
EU-Kommission bemängelt Auslauf von Elterntieren in Öko-Hühnerzuchten 12.02.2019
Massenhaftes Seevogelsterben vor den Küsten der Niederlande und vor Borkum 11.02.2019
EU-Parlament für Verkürzung der Tiertransportzeiten 11.02.2019
Gemeinsame Tierseuchenübung mit Dänemark zu ASP-Ausbruch 11.02.2019
Forscher diagnostizieren Knochenkrebs bei Schildkröte aus der Trias-Zeit 08.02.2019
Mecklenburg-Vorpommern will für einen ASP-Ausbruch gerüstet sein 08.02.2019

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt.
Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden
Sie in unserem News-Archiv.
zurück

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können jetzt über den Vetion.de-Shop bezogen werden. Ebenso unsere warme Buiatrik-Mütze für kalte Wintertage! >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Tierärztin sucht verantwortungsvolle Aufgabe im home-office
Datum: 18.02.2019 >>>>

Praxisvertretung
Datum: 18.02.2019 >>>>

Termine

27. bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis
vom 21.02.2019 bis 24.02.2019 >>>

Aft-Symposium 2019: Wohin entwickeln sich Tierzucht und Tiergenetik?
vom 07.03.2019 bis 08.03.2019 >>>

Qualzucht bei Nutztieren

Was meinen Sie dazu? Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zu der Meinung der Bundestierärztekammer, dass die aktuell stattfindende Zucht von landwirtschaftlichen Nutztieren auf produktive Höchstleistungen unter den „Qualzuchtparagraphen“ fällt.

Zur Umfrage >>>>