News


Klöckner kündigt Methode zur Geschlechtsbestimmung im Hühnerei an - Geflügelbranche irritiert

07.11.2018
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat angekündigt, am morgigen Donnerstag (8. November) in einem Pressegespräch ein praxisreifes Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei vorzustellen. Dies hat Irritation in der deutschen Geflügelwirtschaft verursacht und den Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) e. V. dazu veranlasst, erneut die aus Sicht der Wirtschaft nötigen Kernanforderungen an ein solches Verfahren zu formulieren. Zentrale Voraussetzung für die Integration einer In-ovo-Geschlechtsbestimmung in die Arbeitsabläufe deutscher Brütereien ist u.a. eine Sortier-Kapazität von rund 100.000 Eiern pro Tag. Das vom Ministerium als praxisreif bezeichnete SELEGGT-Verfahren dürfte mit nach eigenen Angaben derzeit 3.500 Eiern pro Stunde weit hinter dieser Kapazität zurückbleiben, so die Beurteilung des ZDG. Eine echte Praxisreife erfordere zudem noch mehr, mahnt ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke. "Der Stand der Technik muss sicher erreicht sein und es muss lieferfähige Hersteller geben, die diese Technik flächendeckend für den bundesweiten Einsatz anbieten können - zu verhältnismäßigen Anschaffungspreisen. Wir sind in höchstem Maße besorgt, dass die Veterinärbehörden mit der voreiligen Feststellung des Ministeriums das Töten der Hahnenküken als unbegründet bewerten", beschreibt Ripke die juristische Dimension und die möglichen Auswirkungen auf die Wirtschaft. "Eine derart vorschnelle Äußerung ist geeignet, ganze Existenzen unserer innovativen und weltweit geschätzten Brütereien aufs Spiel zu setzen. Alle Beteiligten sollten sich hier ihrer Verantwortung bewusst sein." Gleichzeitig bekräftigte er die Bekenntnis der Branche zum schnellstmöglichen Ausstieg aus dem Töten männlicher Eintagsküken.
ZDG
Vetion Fokusthema: Legehennenhaltung
Zebrastreifen schützen vor Pferdebremsen 18.01.2019
Hitzewelle in Australien für zu millionenfachem Fischsterben und attakierenden Fledermäusen 18.01.2019
Salmonellose bei Pferden in US-Quarantäne 18.01.2019
Mögliche Folgen des Brexits im Fokus der Amtschefkonferenz 18.01.2019
Wildtierseuchen-Vorsorge-Gesellschaft unterstützt Behörden bei Seuchenbekämpfung 18.01.2019
Frei verfügbare Unterrichtsmaterialien für Tiermedizin und Landwirtschaft über das Umweltbundesamt
 17.01.2019
Aktionsbündnis Forum Natur für Wolfsjagd nach skandinavischem Vorbild 17.01.2019
Blauzungenkrankheit auch im Saarland 17.01.2019
Landwirtschaft für hohe Feinstaubbelastung verantwortlich 17.01.2019
Tierwohl: Hessens Agrarstaatssekretärin Tappeser kritisiert Bundesregierung 17.01.2019
LMU weiht Zentrum für Tiermobilität ein 17.01.2019
Tönnies wirbt für neues Fütterungskonzept für mehr Umweltschutz 16.01.2019
Tagung zu Antibiotikaresistenzen - Schnittstellen Mensch-Tier-Umwelt 16.01.2019
Frankreich plant die Ausrottung von Wildschweinen im französisch-belgischen Grenzgebiet 16.01.2019
Anteil der Biodiversitätsförderflächen sowie ihre Qualität für landwirtschaftliche Artenvielfalt maßgeblich 16.01.2019
Jeder 8. eingewiesene Klinikpatient trägt ESBL-Keime 16.01.2019
Antikörper gegen Aujeszky bei Wildschweinen im niedersächsischen Heidekreis gefunden 16.01.2019
Afrikanische Schweinepest erreicht Mongolei 16.01.2019
Landwirtschaftskammer NRW klärt Tierhalter über Ansprüche bei Wolfsrissen auf 15.01.2019
Digitalisierung im Schweinestall mit Hilfe der neuen DigiPig-App 15.01.2019
Blauzungenkrankheit mittlerweile in 14 baden-württembergischen Betrieben 15.01.2019
Niedersachsen will Situation an Schlachthöfen verbessern 15.01.2019
Deutscher Imkerbund wirbt auf Grüner Woche für mehr Bienenfreundlichkeit 14.01.2019
TV-Tipp: Alpendämmerung - Europa ohne Gletscher 14.01.2019
Österreich: Schneechaos stresst auch Wildtiere in Österreich 14.01.2019
bpt setzt Tierarztmangel auf dem Land als Fokusthema auf der Grünen Woche 14.01.2019
Neue Haltungsform-Kennzeichnung für Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel ab April 2019 14.01.2019
Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz nachgewiesen 14.01.2019
Krankmachende Bakterien in Mehrzahl aller Masthähnchen im Handel gefunden 11.01.2019
PhD Absolventin von der Vetmeduni Vienna mit Excellence Award 2018 ausgezeichnet 11.01.2019

Hinweis

Hier werden immer die 30 aktuellsten Nachrichten angezeigt.
Ältere Nachrichten und eine komfortable Suchfunktion finden
Sie in unserem News-Archiv.
zurück

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können jetzt über den Vetion.de-Shop bezogen werden. Ebenso unsere warme Buiatrik-Mütze für kalte Wintertage! >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Tierarzt/Ärztin für Pferde- und Kleintierpraxis zwischen Bremen und Oldenburg gesucht
Datum: 20.01.2019 >>>>

Rinderpraxis in Mittelfranken
Datum: 20.01.2019 >>>>

Termine

Niedersächsischer Tierärztetag 2019!
vom 24.01.2019 bis 26.01.2019 >>>>

9. Kremesberger Tagung Bestandsbetreuung
am 25.01.2019 >>>>

Afrikanische Schweinepest

Was meinen Sie dazu? Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, ob Sie glauben, dass die Afrikanische Schweinepest in diesem Jahr Deutschland erreicht oder nicht.

Zur Umfrage >>>>