News - Archiv

27.09.2019: Steckbrief zum Nipah Virus

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat einen Steckbrief zum Nipah Virus (NiV) veröffentlicht, das schwer verlaufende Erkrankungen bei Mensch und Schwein auslösen kann. Zudem wurde das Virus in seltenen Fällen bei Hunden, Katzen, Wiederkäuern oder Pferden nachgewiesen. Die ersten NiV-Ausbrüche bei Schweinen wurden 1998/99 in Malaysia und Singapur beschrieben. Das Virus wurde von Flughunden über Ausscheidungen oder infizierte Früchte auf die Schweine übertragen. In Bangladesch und Indien treten seit der Jahrtausendwende jährlich wiederkehrend
Infektionen beim Menschen auf. Hier wurden auch Mensch-zu-Mensch-Übertragungen beschrieben. Schweine spielen bei diesen Ausbrüchen offenbar keine Rolle. Über die genannten Gebiete hinaus hat bisher offenbar keine Verbreitung stattgefunden. Für Ausbrüche beim Menschen lag die Mortalitätsrate jeweils bei rund 40 Prozent und höher. Weder für Mensch noch für das Tier stehen ein geeigneter Impfstoff oder eine wirksame Therapie zur Verfügung. Der Steckbrief steht auf den Internetseiten des FLI zum Download zur Verfügung.

Online-Fortbildungen

Welche Arten der Online-Fortbildungen nutzen Sie? Wann machen Sie dies bevorzugt und welche Endgeräte nutzen Sie dafür?

Webinare
eLearning-Kurse
Animierte Präsentationen
Satelliten-Symposien
Unter der Woche tagsüber
Unter der Woche abends
Samstags
Sonntags
Feiertags
Standrechner/Laptop
Tablet
Smartphone