News - Archiv

27.09.2019: Grüne fordern Colistinverbot in Geflügelhaltung

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen fordert den Verbot des Einsatzes des Antibiotikums Colistin in der Geflügelhaltung. Neben dem Verbot von Colistin sollen der Einsatz aller weiteren sogenannten Reserveantibiotika möglichst umgehend verboten werden. Die Bundestagsfraktion hat einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht. Die Grünen verweisen in dem Antrag darauf, dass laut der EU-Vorschriften der Einsatz von Reserveantibiotika
ab spätestens 2022 ohnehin untersagt werden muss. Man hält dies für zu spät und fordert daher ein umgehendes Verbot. Zudem sollen die Haltungssysteme in Deutschland so umgebaut werden, dass die Gesundheit der Tiere auch ohne den Einsatz von Antibiotika gewährleistet ist. Zudem müsse die Hochleistungszucht zugunsten einer Zucht auf robuste und vitale Zweinutzungsrassen umgestellt werden.

Online-Fortbildungen

Welche Arten der Online-Fortbildungen nutzen Sie? Wann machen Sie dies bevorzugt und welche Endgeräte nutzen Sie dafür?

Webinare
eLearning-Kurse
Animierte Präsentationen
Satelliten-Symposien
Unter der Woche tagsüber
Unter der Woche abends
Samstags
Sonntags
Feiertags
Standrechner/Laptop
Tablet
Smartphone