News - Archiv

29.08.2019: Schuppentiere nahezu ausgerottet

Pangoline, bei uns eher unter dem Namen Schuppentiere oder Tannenzapfentiere bekannt, stehen nach Informationen des Radiosenders swr3 kurz vor der Ausrottung. Grund dafür sind die Schuppen des nachtaktiven Ameisenfressers, die in der traditionellen chinesischen Medizin, zu
Pulver verarbeitet, gegen Fieber und Kopfschmerzen helfen sollen. Wissenschaftliche Belege gibt es für die Wirkung jedoch nicht. Trotzdem bestimmt die hohe Nachfrage in China die kommerziellen Aktivitäten von Wilderern, die die Schuppentiere, die sich bei Gefahr einrollen, nur einsammeln müssen.

Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte

Was halten Sie von der geforderten Zulassungspflicht für Betäubungsgeräte?

Ich unterstütze die Forderung uneingeschränkt.
Unglaublich, dass solche Geräte bislang nicht zugelassen werden müssen.
Eine Überprüfung von Seiten des Schlachthofs reicht aus.
Das ist nur wieder eine neue Schikane und ein Wettbewerbsnachteil.