www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Förderpreise Tierschutz

Tierschutz ist als Staatsziel im Grundgesetz verankert  und damit  ein gesellschaftlicher  Anspruch und ein politisches Ziel in Deutschland. Daher wird insbesondere  ehrenamtliches Engagement im Bereich Tierschutz sowohl von verschiedenen  Landesregierungen als auch von privaten Einrichtungen und Firmen ausgezeichnet  und finanziell gefördert.

Nachfolgend haben wir einige dieser Tierschutzpreise  aufgelistet.

Bayerischer Nutztierwohl-Preis 2018

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten  vergibt im Jahr 2018 zum fünften Mal den "Bayerischen Nutztierwohl-  Preis". Dabei sollen technische bzw. bauliche Lösungen oder  Managementmaßnahmen prämiert werden, die zu einer Verbesserung des Tierwohls in  der bayerischen Landwirtschaft beitragen. Nachhaltigkeit, Praxisgerechtheit und  Übertragbarkeit stehen dabei im Vordergrund.

Dotiert mit 10.000 Euro

Bewerbungsschluss: 13. Mai 2018

Hessischer Tierschutzpreis

Er  wird für ehrenamtliche Leistungen für  den Tierschutz auf den Gebieten Schutz und Betreuung frei lebender herrenloser  Tiere, artgerechte Tierhaltung in Tierheimen, praktische Hilfe für in Not  geratene Tiere, Einsatz für einen besseren Umgang von Menschen und Tieren,  bemerkenswerte Öffentlichkeit für den Tierschutz oder auch sonstige Initiativen  zur Verbesserung des Tierschutzes verliehen.

Dotiert mit 3.000 Euro

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2018

Landeswettbewerb Tierschutz Baden-Württemberg

Das  Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz sowie das Ministerium für  Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg schreiben den Landeswettbewerb  Tierschutz ‚Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark‘ aus. Am  Landeswettbewerb Tierschutz können Schülerinnen und Schüler aller 4. bis 10.  Klassen in Baden-Württemberg teilnehmen – einzeln, als Gruppe oder als  Schulklasse. Die Kinder und Jugendlichen können die Themen zum Tierschutz frei  wählen.

Dotiert  mit 500, 400,  300 und 2x 250 Euro

Bewerbungsschluss: 30. April 2018

Tierschutzprojekt  HelpingVets

Hier  werden Menschen ausgezeichnet, die sich für das Wohl der Tiere – und damit auch  für das Wohl des Menschen – einsetzen. Da diese Helfer dringend auf finanzielle  Unterstützung angewiesen sind, würdigt und honoriert Heel Veterinär unter dem  Motto HelpingVets jedes Jahr drei Tierschutzorganisationen für ihren  gemeinnützigen Einsatz.

Dotiert mit jeweils 2.000 Euro

Bewerbungsschluss: 30. April 2018

Tierwohl-Medaille 2018

Boehringer  Ingelheim lobt zum zweiten Mal die Tierwohl-Medaille in den vier Kategorien  Rind, Schwein, Pferd sowie Klein- und Heimtier aus. Die mit jeweils 3.000 Euro  dotierten Medaillen honorieren innovative Konzepte, die Gesundheit und  Wohlergehen von Tieren fördern, insbesondere durch die Reduktion von Schmerzen,  Schäden und Leiden. Über die Vergabe der Medaillen entscheidet eine  unabhängige, pro Kategorie dreiköpfige wissenschaftliche Jury.

Dotiert mit jeweils 3.000 Euro

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2018